KS Renato Bruson feiert 65. Geburtstag und 40jähriges Bühnenjubiläum

Wien (OTS) - KS Renato Bruson, Ehrenmitglied der Wiener
Staatsoper, feiert am 13. Jänner 2001 seinen 65. Geburtstag und begeht in diesen Tagen auch sein 40jähriges Bühnenjubiläum. Der am 13. Jänner 1936 in Granze bei Padua geborene Sänger debütierte 1961 als Luna in IL TROVATORE am Teatro Sperimentale von Spoleto. Die Wiener Staatsoper widmet KS Renato Bruson die Vorstellung von ERNANI am Sonntag, dem 14. Jänner 2001, die im Rahmen der Giuseppe Verdi-Wochen stattfindet. Staatsoperndirektor Ioan Holender wird dem Bariton im Anschluß an die Vorstellung auf offener Bühne gratulieren. Neben dem Don Carlo in ERNANI am 14. und 19. Jänner wird Bruson auch noch als Guido di Monforte in I VESPRI SICILIANI am 21. und 24. Jänner sowie als Jago in OTELLO am 27. und 30. Jänner sowie am 4. Februar an der Staatsoper zu hören sein.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Staatsoper
Pressebüro
Mag. Irina Kubadinow
Tel.: (01) 514 44 / 2309
Fax: (01) 514 44 / 2980
email: irina.kubadinow@wiener-staatsoper.at
http://www.wiener-staatsoper.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STO/OTS