Gradwohl zu Haupt: Keine Garantie für BSE-freies Österreich

Wien (SK) Als eine "sehr mutige" Aussage wertet SPÖ-Agrarsprecher Heinz Gradwohl die Aussage von Gesundheitsminister Haupt in "News", dass in nächsten zwei Jahren kein BSE-Fall in Österreich auftreten werde. "Ich weiß nicht, woher Haupt diese Sicherheit nimmt, nachdem er selbst sagte, dass es zu nicht ordnungsgemäßen Importen von Tiermehl nach Österreich gekommen sei und dass dieses Tiermehl auch verfüttert wurde", so Gradwohl Mittwoch gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

Außerdem sei für die Kontrolle der Futtermittel Landwirtschaftsminister Molterer zuständig, der allerdings seiner Aufsichtspflicht nur "äußerst nachlässig" nachgekommen sei. "Ich würde mich nicht trauen in der BSE-Krise eine Garantie über zwei Jahre abzugeben", so Gradwohl. Zudem sei Haupt für das Landwirtschaftsressort gar nicht zuständig. (Schluss) ns

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53427-275
http://www.spoe.at

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK