OeNB - Konsolidierter Wochenausweis des Eurosystems zum 1.Jan.2001 und konsolidierter Wochenausweis des Eurosystems zum 5.Jan.2001

Der konsolidierte Eröffnungsausweis und der Wochenausweis

enthalten noch keine endgültigen Jahresabschlusszahlen, da diese noch nicht vorliegen.

Wien - (OTS) Konsolidierter Eröffnungsausweis des Eurosystems zum 1. Januar 2001
Wie in der vergangenen Woche angekündigt, hat die EZB angesichts des Beitritts der Bank von Griechenland zum Eurosystem am
1. Januar 2001 beschlossen, einen konsolidierten Eröffnungs-ausweis des Eurosystems zum 1. Januar 2001 einschließlich der Ausweisdaten der Bank von Griechenland zu veröffentlichen.
Dieser konsolidierte Eröffnungsausweis wird zusammen mit dem konsolidierten Wochenausweis zum 5. Januar 2001 veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass ab diesem konsolidierten
Eröffnungsausweis die bisher in griechischen Drachmen
ausgewiesenen Posten aus den Positionen "in Fremdwährung" in die Positionen "in Euro" übernommen werden. Außerdem werden Transaktionen mit und Salden der Konten von Ansässigen in Griechenland aus den Positionen "außerhalb des Euro-Währungsgebiets" in die Positionen "im Euro-Währungsgebiet" übernommen. Darüber hinaus hat sich Passiva 12 "Kapital und Rücklagen" gegenüber dem konsolidierten Wochenausweis zum
29. Dezember 2000 leicht verringert. Diese Veränderung ist auf technische Gründe im Zusammenhang mit neuen Rechnungs-legungsvorschriften für geldpolitische Operationen in den Überseegebieten einer nationalen Zentralbank zum 1. Januar 2001 zurückzuführen.

Konsolidierter Wochenausweis des Eurosystems zum 5. Januar 2001 Im konsolidierten Ausweis dieser Woche wurden die Beträge in der Rubrik "Veränderungen zur Vorwoche aufgrund von Transaktionen" kalkuliert, indem der Stand dieser Woche mit dem des zuvor erwähnten konsolidierten Eröffnungsausweises zum 1. Januar 2001 verglichen wurde.

I. Positionen, die nicht mit geldpolitischen Operationen zusammenhängen
In der Woche zum 5. Januar 2001 verringerte sich die
Nettoposition des Eurosystems in Fremdwährung (Aktiva 2 und 3 abzüglich Passiva 7, 8 und 9) aufgrund von Kunden- und Portfoliotransaktionen, die von den nationalen Zentralbanken durchgeführt wurden, und dem Auslaufen der vorbereitenden Operationen für den Beitritt der Bank von Griechenland zum Eurosystem um 1,5 Mrd. EUR auf 261,4 Mrd. EUR.

Die Bestände des Eurosystems an marktgängigen Wertpapieren in Euro von Ansässigen im Euro-Währungsgebiet (Aktiva 7) blieben praktisch unverändert bei 28,9 Mrd. EUR. Der Banknotenumlauf (Passiva 1) verringerte sich um 7,4 Mrd. EUR auf 372,8 Mrd. EUR.
Die Einlagen von öffentlichen Haushalten (Passiva 5.1) gingen um 2,3 Mrd. EUR auf 51,2 Mrd. EUR zurück.

II. Positionen im Zusammenhang mit geldpolitischen
Operationen
Die Nettoforderungen des Eurosystems an Kreditinstitute (Aktiva
5 abzüglich Passiva 2.2, 2.3, 2.4, 2.5 und 4) sanken um
20,7 Mrd. EUR auf 244,2 Mrd. EUR. Am Mittwoch, dem 3. Januar
2001, wurde ein Hauptrefinanzierungsgeschäft in Höhe von
121 Mrd. EUR fällig, und ein neues Geschäft in Höhe von
101 Mrd. EUR wurde abgewickelt.

Die Inanspruchnahme der Spitzenrefinanzierungsfazilität
(Aktiva 5.5) betrug 0,1 Mrd. EUR (gegenüber 0,6 Mrd. EUR in der Vorwoche), während sich die Inanspruchnahme der Einlagefazilität (Passiva 2.2) auf 0,1 Mrd. EUR belief (gegenüber 0,2 Mrd. EUR in der Vorwoche).

III. Einlagen der Kreditinstitute im Euro-Währungsgebiet auf Girokonten
Im Ergebnis aller Transaktionen verringerten sich die Einlagen
der Kreditinstitute auf Girokonten beim Eurosystem (Passiva 2.1)
um 9,4 Mrd. EUR auf 117,2 Mrd. EUR.

Aktiva Stand zum Stand zum Veränd.z.

1.Jan.01 5.Jan.01 Vorwoche aufgr.von Transakt.

1 Gold und Goldforderungen ... 118.615 118.615 0

2 Forderungen i.Fremdwährung
an Ansässige außerhalb des
Euro-Währungsgebiets
2.1 Forderungen a.d.IWF .... 27.095 27.002 -93
2.2 Guthaben b.Banken, Wert-
papieranl., Auslandskred.
u.sonst.Auslandsaktiva . 243.446 240.564 -2.882 --------------------------------- 270.541 267.566 -2.975

3 Forderungen i.Fremdwährung a.
Ansässige i.Euro-Währungsgeb. 18.253 17.616 -637

4 Forderungen i.Euro a.Ansässige
außerhalb d.Euro-Währungsgeb.
4.1 Guthaben b.Banken, Wert-
papieranl.u.Kredite .... 4.406 5.209 803
4.2 Forderungen a.d.Kredit-
fazilität i.Rahmen d.WKMII 0 0 0 --------------------------------- 4.406 5.209 803

5 Forderungen i.Euro a.geldpol.
Operationen a.Kreditinstitute
im Euro-Währungsgebiet
5.1 Hauptrefinanzierungsges. 222.988 202.986 -20.002
5.2 Längerfr.Refinanz.ges. . 45.000 45.000 0 5.3 Feinsteuerungsoperat.in
Form v.befr.Transaktionen 0 0 0
5.4 Strukturelle Operationen
i.Form v.befr.Transakt. 0 0 0
5.5 Spitzenrefinanzierungsfaz. 607 59 -548
5.6 Forder.a.Margenausgleich 53 61 8 --------------------------------- 268.648 248.106 -20.542

6 Sonst.Forder.i.Euro a.Kredit-
institute i.Euro-Währungsgeb. 2.028 805 -1.223

7 Wertpap.i.Euro v.Ansässigen
im Euro-Währungsgebiet ..... 28.817 28.859 42

8 Forder.i.Euro a.öff.Haushalte 69.375 69.375 0

9 Sonstige Aktiva ............ 90.278 87.600 -2.678 ----------------------------------------------------------------

Aktiva insgesamt ............. 870.961 843.751 -27.210 ================================================================

Passiva Stand zum Stand zum Veränd.z.

1.Jan.01 5.Jan.01 Vorwoche aufgr.von Transakt.

1 Banknotenumlauf ............ 380.276 372.834 -7.442

2 Verbindl.i.Euro a.geldpolit.
Operationen gg.Kreditinst.im
Euro-Währungsgebiet
2.1 Einl.a.Girokonten(einschl.
Mindestreserveguthaben) 126.599 117.241 -9.358
2.2 Einlagefazilität ....... 240 74 -166 2.3 Termineinlagen ......... 0 0 0
2.4 Feinsteuerungsoperat.i.
Form v.befr.Transaktionen 0 0 0
2.5 Verbindl.a.Margenausgleich 0 12 12 --------------------------------- 126.839 117.327 -9.512

3 Sonst.Verbindl.i.Euro gg.
Kreditinst.i.Euro-Währungsgeb. 10.623 7.679 -2.944

4 Verbindl.a.d.Begebung v.
Schuldverschreibungen ...... 3.784 3.784 0

5 Verbindl.i.Euro gg.sonst.
Ansässigen i.Euro-Währungsgeb.
5.1 Einl.v.öffentl.Haushalten 53.546 51.201 -2.345 5.2 Sonst.Verbindlichkeiten 6.439 6.132 -307 --------------------------------- 59.985 57.333 -2.652

6 Verbindl.i.Euro gg.Ansässigen
außerh.d.Euro-Währungsgeb. . 11.669 11.715 46

7 Verbindl.i.Fremdw.gg.An-
sässigen i.Euro-Währungsgeb.... 6.260 5.833 -427

8 Verbindl.i.Fremdw.gg.Ansässigen
außerh.d.Euro-Währungsgebiets
8.1 Einl., Guthaben u.sonst.
Verbindlichkeiten ...... 12.414 10.778 -1.636
8.2 Verbindl.a.d.Kreditfazil.
im Rahmen des WKM II ... 0 0 0 --------------------------------- 12.414 10.778 -1.636

9 Ausgleichsposten f.v.IWF zu-
geteilte Sonderziehungsrechte 7.168 7.168 0

10 Sonstige Passiva ........... 78.825 76.187 -2.638

11 Ausgleichsposten a.Neubewert. 118.752 118.752 0

12 Kapital und Rücklagen ...... 54.366 54.361 -5 ---------------------------------------------------------------- Passiva insgesamt ............. 870.961 843.751 -27.210 ================================================================

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat des Direktoriums /
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.Nr.: (1) 404 20 DW 6666
http://www.oenb.at

Oesterreichische Nationalbank

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONB/ONB