ÖAMTC: Rheintalautobahn wegen Eisglätte gesperrt

Wien (ÖAMTC-Presse)- Zu gefährlichen Situationen kam es Dienstag früh auf der Rheintalautobahn (A 14). "Innerhalb kurzer Zeit bildeten sich spiegelglatte Fahrbahnen", berichtete ein Mitarbeiter der ÖAMTC-Informationszentrale. Zwischen Hohenems und Dornbirn ereigneten sich mehrere Unfälle mit Sachschaden. Die A 14 musste in diesem Abschnitt für die Räumungs- und Streuarbeiten vorübergehend gesperrt werden.

ÖAMTC-Informationszentrale/WE,OB,GO

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC