Vishay nimmt an der dritten jährlichen Needham Growth Conference teil

Malvern, Pennsylvania (ots-PRNewswire) - Die Vishay
Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH), gab bekannt, dass sie am 9. Januar 2001 auf der dritten jährlichen Needham Growth Conference um 10:30 ostamerikanischer Standardzeit eine Firmenpräsentation abhalten wird. Allen Interessierten wird unter www.needhamco.com, www.investorconference.com und www.vishay.com (Finanzabteilung) eine Übertragung der Präsentation im Internet live zugänglich gemacht.

Vishay, eine der 1000 größten amerikanischen Firmen, erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 2,4 Milliarden US-Dollar und ist der größte Hersteller passiver Elektronikbauteile (Widerstände, Kondensatoren, Spulen) in den USA und Europa und ein wichtiger Produzent für diskrete Halbleiterelemente (Dioden, Optoelektronik, Transistoren), IrDCs (Infrarotkommunikationsbaugruppen) und integrierte Netz- und Schaltnetzteile. Die Komponenten der Firma werden weltweit in den verschiedensten Industriebereichen eingesetzt. Die Vishay Inc. hat ihren Hauptsitz in Malvern, Pennsylvania und beschäftigt über 20.000 Angestellte an Standorten in den USA, Mexiko, Deutschland, Österreich, England, Frankreich, Portugal, Tschechien, Ungarn, Israel, Taiwan, China und den Philippinen. Sie finden Vishay im Internet unter http://www.vishay.com.

Die Aussagen in dieser Pressemitteilung enthalten vorausschauende Informationen. Solche Aussagen beinhalten gewisse Risiken und Unsicherheiten. Die tatsächlichen Ergebnisse können auf Grund von Faktoren wie der Nachfrage nach den Produkten der Firma, der zeitlichen Entwicklung von Bestellungen und Auslieferungen, Auftragsstornos beziehungsweise vorzeitiger Auslieferung, Wettbewerbsdruck, Rezessionseinflüssen, Technologieverlagerungen, Währungsschwankungen, Gesetzesänderungen, Wegfall von Regierungsgarantien oder steuerlichen Begünstigungen, Streik, Teilauslastung der Fabriken sowie Herstellungsengpässen von den gegenwärtigen Erwartungen abweichen. Eine umfangreichere Liste dieser Faktoren findet sich auch im Firmenbericht vom 31. Dezember 1999, der in Formular 10-K bei der Securities and Exchange Commission hinterlegt ist.

ots Originaltext: Vishay Intertechnology, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Richard N. Grubb, Executive Vice President und Chief Financial Officer, oder Robert A. Freece, Senior Vice President, beide bei Vishay, Tel.: +1-610-644-1300

Company News On-Call:
http://www.prnewswire.com/comp/943850.html
Fax: 800-758-5804, App. 943850

Websites:
http://www.needhamco.com
http://www.investorconference.com
http://www.vishay.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE