Toto: Solozwölfer mit 576.776,- in Tirol

Weiterhin Jackpot in der Torwette

Wien (OTS) - Ein Spielteilnehmer aus Tirol ist der erste, dem es gelang, im neuen Jahr einen Zwölfer zu tippen. Er erhält für seinen Solozwölfer rund 580.000,- Schilling. Da er aber mit dem System 840 erfolgreich war, kam er noch zusätzlich zu vier Elfern und sechs Zehnern und konnte somit seinen Gesamtgewinn auf über 600.000,-Schilling erhöhen.

In der Torwette gelang es abermals keinem Spielteilnehmer, alle vier Ergebnisse richtig zu tippen. Somit gibt es weiterhin Jackpot, und im Topf bleiben mehr als 120.000,- Schilling.

Die endgültigen Quoten der 1. Toto Runde:

1 Zwölfer zu 576.776,--
48 Elfer zu je 6.008,--
1.659 Zehner zu je 173,--

Der richtige Tip: 2 2 2 / 2 1 2 / 2 2 1 / 1 2 1

Torwette 1. Rang: JP zu 121.685,--
Torwette 2. Rang: 22 zu je 1.072,--
Hattrick: JP zu 1,469.107,--

Torwette-Resultate: 0:1 1:2 2:3 0:2

Die endgültigen Joker-Quoten der Ziehung vom Sonntag,
dem 7. Jänner 2001:

3 Joker zu je 2,884.713,--
29 mal 100.000,--
297 mal 10.000,--
2.725 mal 1.000,--
27.421 mal 100,--

Jokerzahl vom So, 07.Jänner 2001: 9 4 5 4 8 4
Jokerzahl vom Mi, 03.Jänner 2001: 5 7 9 8 4 2

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO/TMO