Die Wiener Vorlesungen im Jänner

Wien, (OTS) Die Wiener Vorlesungen bringen im Jänner wieder mehrere Veranstaltungen

WIEN AKADEMIE der Universität Wien

Beginn jeweils 17 Uhr im Hörsaal A des Universitätcampus, Hof 2; Zugang 9., Alser Straße 4

o Dienstag, 9. Jänner

Arch. Univ. Prof. Mag. Friedrich Achleitner
"Die Rolle der Architektur in Stadtgesellschaften"
o Dienstag, 16. Jänner

Univ. Prof. Dr. Jens Dangschat
"Nachhaltigkeitsdiskurse der Städte - neues tragfähiges Gesellschaftsparadigma und Herausforderung für die Verwaltung ?" o Dienstag, 23. Jänner

Mag. Vanessa Redak
"Wien - auf dem Weg zur entrepreneurial city ?"

Wiener Vorlesungen

"Politik in der kleinen Einheit. Alltägliche Politik in der Wiener Innenstadt" lautet das Thema der Wiener Vorlesungen am Freitag, 19. Jänner. Es diskutieren Prof. Dr. Anton Pelinka, Bezirksvorsteher Dr. Richard Schmitz, DDr. Hubert Sickinger und Prof. Dr. Manfried Welan.

Treffpunkt ist um 17 Uhr beim Mahnmal Judenplatz, die Diskussion beginnt um 18 Uhr im Festsaal des Alten Rathauses, 1., Wipplingerstraße 8 (Schluss) fk

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Fritz Kucirek
Tel.: 4000/81 081
e-mail: kuc@m53.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK