ORF-Wirtschaftsexperte Walter Sonnleitner im Ö3-Frühstück

"Jemand, der nur spart, ist überhaupt der Dümmste!"

Wien (OTS) - Zu Gast im ersten Ö3-"Frühstück bei mir" im Jahr 2001 mit Peter L. Eppinger ist ORF-Wirtschaftsexperte Walter Sonnleitner. Im letzten Jahr des Schillings erklärt er, was auf Österreich zukommt, wie das Auf und Ab des Euro an den internationalen Börsen zu erklären ist und warum die Österreicher keine Angst vor dem Leben ohne Schilling haben müssen.****

Walter Sonnleitner, der seit über 30 Jahren am Bildschirm präsent ist und die Welt der Zahlen, Daten und Fakten für Herrn und Frau Österreicher so erklärt, dass man sie auch versteht, gibt im Ö3-"Frühstück bei mir" auch Einblick in seine private Welt. So war der Mann, der mit den Zahlen schlafen geht und wieder aufsteht "Ich schaue um halb zwei in der Nacht das letzte Mal in die Börsekurse des Teletext und morgens um 9 Uhr wieder" lange Jahre nach dem Tod seiner Frau alleinerzeihender Vater von vier schulpflichtigen Kindern.
Wie er das gemanagt hat und mehr über seine Grundsätze "Lebensplanung heißt Finanzplanung" und "Nimm, was Du kriegen kannst" gibt es am Sonntag, den 7. Jänner 2001 von 9 bis 11 Uhr auf Ö3. Einen Finanztipp der besonderen Art bringt Sonnleitner übrigens wie folgt auf den Punkt: "Jemand, der nur spart, ist überhaupt der Dümmste!".

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/36069/19120

Ö3 Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/HOA