E-mail: Verkannter Kommunikationsweg zum Kunden!

Freital (ots) - Kennen Sie das? Da kommen bestehende oder potentielle Kunden mit ihren Fragen auf uns zu, äußern Interesse an Kontakt, Information und Produkten - und wir lassen sie warten! Entsprechende Analysen jedenfalls stellen uns Mitteleuropäern hier ein vernichtendes Urteil aus. Welch Wettbewerbsvorteil für den, der es besser macht! Aber wie kann trotz Vielzahl eingehender e-mails gewährleistet werden, dass jeder Klient und Interessent rasch, fachlich solid und personifiziert eine ihn zufriedenstellende Antwort erhält?

Diesbezügliche praxiserprobte Lösungen werden im Seminar "WEB GOLD" vorgestellt und diskutiert. "Für die meisten ist der erste Schritt ins Web eine Internetseite." so Dr. Martina Dressel, praxisroutinierte Referentin und selbst erfolgreiche Internetunternehmerin, "Diese jedoch generiert - wenn sie wirklich gut ist - im ersten Monat durchaus 50 bis 100 tägliche e-mail-Anfragen der angesprochenen Zielgruppe. Daher bedeutet ein Start ins Internet ohne klar strukturierte e-mail Logistik, den zweiten Schritt vor dem ersten gemacht zu haben! So richtig ins Stolpern gerieten diejenigen, deren erster Schritt ein Online-Shop war. Nicht umsonst stürzten auch die Bewertungen von Anbietern solcher Lösungen dramatisch ab."

Wer sein Webengagement auf die Bedürfnisse seiner Zielgruppe ausrichten, dabei gleichzeitig innerbetriebliche Abläufe optimieren sowie Mitarbeiter motivieren möchte, dem bietet "WEB GOLD" (http://www.webgold-akademie.de) eine Fülle tatsächlich einmaliger und praktikabler Handlungsanleitungen. Ein weiteres Seminar aus der Unternehmensgruppe ist branchenspezifisch auf den Bereich Gesundheitswesen ausgerichtet. (http://www.ivd-net.com)

ots Originaltext: IVD-net GmbG Im Internet recherchierbar:
http://recherche.newsaktuell.de

Ansprechpartner: WEB GOLD Akademie Kerstin Ring Steile Straße 1 D-01705 Freital Tel: +49 351-6 44 45 72 Fax: +49 351-6 44 79 97 e-mail:
ring@ivd-net.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS