Das Österreich-Wetter vom 05.01.2001

Ein Service von APA/OTS und METEO-data Aktuelles bei METEO-data: Gutachten für Wetterschäden erhalten Sie unter http://www.meteodata.com

Attnang-Puchheim (OTS) - Österreich: Gesamtwetterlage plus Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich: Eine Kaltfront hinterlässt zu Beginn des Tages noch dichte Wolken, aus denen es vereinzelt etwas regnen oder schneien kann. Da und dort besteht auch die Gefahr von teils gefrierendem Regen. Die Zeichen stehen aber eindeutig auf Wetterbesserung, sodass es dann tagsüber überall zeitweise sonnig werden sollte. Die Temperaturen steigen auf Höchstwerte um 4 Grad an, im föhnigen Westen sind sogar 10 Grad möglich.

Vorschau: Am Samstag bläst im Norden noch kräftiger Föhn, von Südwesten schieben sich aber teils dichte Wolken über das Land. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit ist im Südwesten und Westen des Landes am größten. Das Temperaturniveau entspricht nicht unbedingt der Jahreszeit, es ist zu mild. Auch am Sonntag ändert sich wenig an der vorherrschenden Wetterlage.

Wien: FR: Morgens etwas Regen, stellenweise Glatteisgefahr, bis 5 Grad, bis zum Nachmittag trocken. SA+SO: Wechselhaft, relativ mild.

Burgenland: FR: Morgens etwas Regen, stellenweise Glatteisgefahr, bis 5 Grad, bis zum Nachmittag trocken. SA+SO: Wechselhaft, relativ mild.

Steiermark: FR: In der Frueh letzte Schneeregenschauer, tagsueber Besserung, bis 4 Grad, meist trocken. SA+SO: Zunehmend feucht, relativ mild.

Kärnten: FR: Restwolken, tagsueber Besserung, bis 4 Grad, meist trocken. SA+SO: Zunehmend feucht, relativ mild.

Tirol: FR: Foehnige SW-Stroemung, aufgelockert bewoelkt, bis nahe 10 Grad. SA+SO: Wechselhaft, zunehmend feucht, mild.

Vorarlberg: FR: Foehnige SW-Stroemung, aufgelockert bewoelkt, bis nahe 10 Grad. SA+SO: Wechselhaft, zunehmend feucht, mild.

Salzburg: FR: In der Frueh Restwolken, am Nachmittag foehnig und teils sonnig, bis 6 Grad, trocken. SA+SO: Zunehmend feucht, relativ mild.

Oberösterreich: FR: Restwolken, morgens etwas Regen, stellenweise Glatteisgefahr, bis 5 Grad, am Nachmittag sonniger. SA+SO:
Wechselhaft, relativ mild.

Niederösterreich: FR: Restwolken, morgens etwas Regen, stellenweise Glatteisgefahr, bis 5 Grad, am Nachmittag sonniger. SA+SO:
Wechselhaft, relativ mild.

Rückfragehinweis: Aktuelles bei METEO-data:

Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Ein Service von APA/OTS und METEO-data

METEO-data
Tel.: 07666/8799... Fax: .07666/8799-21
e-mail: meteodata@meteodata.com
Homepage: http://www.meteodata.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WET/WET