Kadenbach: Weinzinger untermauert bescheidene Rolle der Grünen in Niederösterreich

Angebot zur sachpolitischen Zusammenarbeit gilt für alle Parteien im NÖ Landtag

St. Pölten, (SPI) - "Das Angebot zur sachpolitischen Zusammenarbeit der NÖ Sozialdemokraten gilt selbstverständlich für alle demokratisch gewählten politischen Parteien im Niederösterreichischen Landtag. Ein derartiges Angebot, welches der neugewählte LHStv. und SPNÖ-Landesparteivorsitzender Mag. Karl Schlögl nach seiner Bestellung ausgesprochen hat als ‚Werben für die Grünen‘ zu interpretieren, zeigt doch ein großes Ausmaß an Selbstüberschätzung. Wenn die Grünen sachpolitische Zusammenarbeit mit den NÖ Sozialdemokraten ablehnen, so ist dies zu akzeptieren. Es zeigt aber auch ein höchst bedenkliches Demokratieverständnis der grünen Funktionsträger im Land", kommentiert SPNÖ-Landesparteigeschäftsführerin Karin Kadenbach heutige Aussagen der NÖ Grünen im Rahmen einer Pressekonferenz.****

"Wenn die NÖ Grünen im Unterschied zu anderen ihrer Landesorganisationen einen Kurs der Ausgrenzung und Konfrontation suchen wollen, so ist dies aber auch ein Zeichen der im Vergleich zu anderen Bundesländern eher bescheidenen Bedeutung der Grünen in Niederösterreich. Die NÖ Sozialdemokraten arbeiten für Niederösterreich und seine Menschen, die Grünen bleiben Arbeitsgrundlage, Können, Motivation und Ziele weiterhin schuldig", so Kadenbach.
(Schluss) fa

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/200/2794Landtagsklub der SPÖ NÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN