Da capo für Peter Henischs "Black Peter's Songbook" im RadioKulturhaus

Wien (OTS) - Die literarisch-musikalische Produktion zum Erfolgsroman von Peter Henisch findet wegen der großen Nachfrage noch einmal im RadioKulturhaus statt. Am Freitag, den 12. Jänner stellt Autor Peter Henisch im Großen Sendesaal sein Programm "Black Peter's Songbook" vor: Er präsentiert Texte aus seinem Roman "Schwarzer Peter", Woody Schabata (Vibraphon) und Hans Zinkl (Gitarre) spielen eigens dafür zusammengestellte Musik. Beginn ist um 19.30 Uhr.****

Peter Henisch gehört zu den seltenen Autoren, die ihre eigenen Werke glänzend vortragen können. Bei seinem Auftritt im RadioKulturhaus kommt noch eine "Qualität" dazu: die Musik. An diesem Abend liest er nicht nur aus seinem neuesten Roman "Der schwarze Peter", er präsentiert auch gemeinsam mit seinen musikalischen Partnern Woody Schabata und Hans Zinkl das Programm "Black Peter‘s Songbook". Seit den frühen 70er Jahren arbeitet Henisch, Mitbegründer der inzwischen legendären Gruppe "Wiener Fleisch & Blut", mit Musikern zusammen. Besonders gedeihlich ist das heuer in sein zehntes Jahr geratene Teamwork mit den Jazzern Woody Schabata und Hans Zinkl. Zu Henischs neuem Roman - in dem die Geschichte eines Österreichers erzählt wird, der bei einem Besuch in seiner Mutterstadt Wien für einen Afrikaner gehalten wird und in Schubhaft landet - folgen die drei Künstler nicht nur den literarischen sondern auch den musikalischen Spuren des Protagonisten. Ein Assoziationsbogen vom Donauwalzer - der nicht gespielt wird -, über das Wienerlied von der schrägen Wiese am Donaukanal, zu Schubert’schem Feeling und unversehens zu, von Erinnerungen an Wien eingeholtem, Delta-Blues.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Ihre Zusage unter der Telefonnummer 01/501 01/18175. Weitere Informationen zum Programm des RadioKulturhauses gibt es auf der Homepage (kultur.orf.at/radiokulturhaus) oder über das Kartenbüro (Tel. 01/501 70-377).(hb)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Hufnagl
Tel.: 01/501 01/18175ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/HOA