ACG erfuellt Planzahlen fuer 2000 - operativer Gewinn (EBITDA) waechst um rund 370%, der Umsatz um 200% ots Ad hoc-Service: ACG AG <DE0005007702>

Wiesbaden (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Nach vorläufigen Berechnungen hat
ACG die Planzahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2000 voll erreicht. Das Unternehmen hatte sich einen operativen Gewinn (EBITDA) von EUR 11,7 Millionen und einen Umsatz von EUR 310 Millionen zum Ziel gesetzt. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet dies eine Steigerung beim EBITDA von rund 370% (1999: EUR 2,5 Millionen) und einen Zuwachs beim Umsatz von circa 200% (1999: EUR 103 Millionen). Damit setzt ACG seinen steilen Wachstumskurs fort.

Das endgültige Jahresergebnis gibt das Unternehmen am 05. März bekannt.

Die ACG AG ist ein High-Tech-Broker für Chips und Chipkarten sowie Technologie- und Marktführer für kontaktlose Chipanwendungen. Im vergangenen Dezember war die Aktie in den NEMAX 50 aufgestiegen.

Weitere Informationen:

ACG AG

Investor Relations Thomas Burkart tburkart@acg.de

Telefon +49-611-1739-311 www.acg.de

Public Relations Harriet Sihn hsihn@acg.de

Telefon +49-611-1739-125 www.acg.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI