Las Vegas veranstaltet Neujahrsfeuerwerk der Extraklasse

Las Vegas (ots-PRNewswire) - Die Las Vegas Convention and Visitors Authority (LVCVA) bittet alle Medien, die über den "Big Bang", das große Neujahrsfeuerwerk in Las Vegas, berichten, folgendes zur Kenntnis zu nehmen:

-- FERNSEHANSTALTEN: Die Live-Fernsehberichterstattung über das Neujahrsfeuerwerk wird per Satellit von 23 Uhr 45 bis 0 Uhr 45 Pacific Standard Time (PST) zur Verfügung stehen. Nachstehend die Satellitenkoordinaten für den Empfang der Live-Übertragung der Feuerwerke am Strip und im Stadtzentrum:

-- in Nordamerika: Galaxy 11, K-13
-- im Vereinigten Königreich und Kontinentaleuropa: NSSK/H5 Middle Ch. 4

-- am Pacific Rim (kanadische und US-amerikanische Pazifikküste):
POR 180, Trans. 21/11 Upper, Ch. 4

-- Ein besonderes Feuerwerk unter dem Thema "Las Vegas" wird vom Gelände gegenüber dem Sahara Hotel aus stattfinden (an der Südwestecke von Sahara Avenue und Las Vegas Boulevard).

-- Falls der Wind in den betreffenden oberen Luftschichten zu stark ist, findet das Feuerwerk nicht statt.

Die Verantwortlichen der lokalen Feuerwehren werden endgültig darüber entscheiden, ob das Feuerwerk fortgesetzt werden kann. Diese Entscheidung könnte auch erst kurz vor Mitternacht fallen. Falls das Feuerwerk abgesagt werden sollte, wird ein Angehöriger der Feuerwehr offiziell den Grund dafür mitteilen. Diese Ankündigung würde um 0 Uhr 30 (PST) im Pueblo Room des Clark County Government Center stattfinden.

ots Originaltext: Las Vegas Convention and Visitors Authority
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Rob Powers, Tel.: +1 702 892-7663, rpowers@lvcva.com,
für die Las Vegas Convention and Visitors Authority Firmennachrichten auf Abruf:
http://www.prnewswire.com/comp/140039.html oder
Fax: +1 800-758-5804, Durchwahl 140039

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/02