ots Ad hoc-Service: TELES AG <DE0007454902> TELES AG trennt sich von verlustbringendem Geschaeftsbereich

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Im Rahmen der Neuausrichtung des TELES-Konzerns auf Internet-Mehrwertdienste hat der Vorstand die Schließung eines früher zentralen, aber heute verlustbringenden Geschäftsbereiches beschlossen (ISDN-TK-Anlagen und -Endgeräte).

Der Schließungsbeschluss hat weitreichende Auswirkungen auf die Konzern- ergebnisse. Einerseits fällt das diesjährige Konzern-Nettoergebnis wegen der Einmalkosten der Schließung nicht wie erwartet aus. Andererseits wird durch die Schließung nach US-GAAP das gesamte Konzern-EBITDA-Ergebnis um den EBlTDA-Verlust im geschlossenen Geschäftsbereich bereinigt. Dadurch ergibt sich ein positives Konzern-EBITDA-Ergebnis 2000, also eine deutliche Objektivierung und Verbesserung (gegenüber den bisherigen Quartalsberichten) dieser für die Prognose des Konzernertrags 2001 wichtigsten Unternehmenskenn- zahl. Der TELES-Konzern war somit -ohne den geschlossenen Geschäftsbereich - auch in diesem Jahr operativ profitabel.

Die Umsatzplanung des Konzerns sah für das Jahr 2000 einen Wert in der Größenordnung von 500 Millionen DM vor. Wie stets betont, stand dieses Umsatzziel unter der Prämisse, dass es noch in diesem Jahr zur Übernahme eines weiteren geeigneten Handelshauses kommt. Dieses läßt sich in diesem Jahr nicht mehr realisieren. Der Konzernumsatz 2000 beliefe sich aus diesem Grund zunächst einmal auf rund 365 Millionen DM. Auf Grund der Schließung des o.g. Geschäftsbereiches ist dieser Konzern-Gesamtumsatz nach US-GAAP um den Umsatz des geschlossenen Geschäftsbereiches in diesem Jahr in Höhe von etwa 36 Millionen DM zu bereinigen. Der Konzernumsatz 2000 wird deshalb über 325 Millionen DM liegen.

Prof. Dr.-Ing. Sigram Schindler Vorstandsvorsitzender der TELES AG

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI