ots Ad hoc-Service: I-D Media AG <DE0006228604> Kurt Lauk wird routinemaessig neuer Aufsichtsratsvorsitzender der I-D Media AG- die personelle Besetzung des Aufsichtsrats bleibt unveraendert

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die I-D Media AG ist seit Juni 1999
am neuen Markt notiert und eines der größten und erfolgreichsten New-Media-Unternehmen Europas. Die I-D Media AG behält die Besetzung ihres Aufsichtsrats bei und wechselt routinemäßig zum Jahresende den Vorsitzenden. Lothar Späth, Vorstandsvorsitzender der Jenoptik AG, gibt demnach seinen Vorsitz nach 2-jähriger Amtszeit an seinen bisherigen Stellvertreter, Dr. Kurt Lauk, ehemaliger Vorstand von Daimler-Chrysler, ab. Neuer Stell- vertreter wird Dr. Joachim Theye, der ebenso wie Späth und Lauk seit Gründung der Aktiengesellschaft dem Aufsichtsrat der I-D Media AG angehört. Lothar Späth bleibt Mitglied des Aufsichtsrats.

Nach seinem USA-Aufenthalt seit Anfang des Jahres im Silicon Valley, bei dem Lauk als Professor der renommierten Stanford-Universität tätig war, wird nun in seiner neuen Funktion verstärkt am weiteren Ausbau der Geschäftsaktivitäten der I-D Media AG mitwirken. "Der Vorstand der I-D Media AG wird auch weiterhin von einem qualifizierten Aufsichtsrats-Team aktiv begleitet." kommentiert Lothar Späth.

Bernd Kolb, I-D-Vorstandsvorsitzender, wurde in der vergangenen Woche von den Lesern der Zeitschrift "Net-Business" auf Platz vier der erfolgreichsten Internet-Manager des Jahres gewählt."

Weitere Informationen:

Dr. Jürgen Schrief - Finanzvorstand E-Mail:
juergen.schrief@i-dmedia.com

I-D Media AG Lindenstrasse 20-25 D-10969 Berlin Tel.: ++49 (030) 25 94 7 - 0 Fax.: ++49 (030) 25947 - 111

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI