Lotto: Jackpot zum Jahresausklang - 30 Mio. warten

Solojoker nach Jackpot - Steirer gewinnt 6,8 Millionen

Wien (OTS) - Rund 30 Millionen zu Silvester - bei der Ziehung am letzten Tag des Jahres 2000 geht es um einen Jackpot. Mit 6, 13, 24, 34, 37 und 38 wurde am vergangenen Mittwoch eine Kombination gezogen, die auf keinem Wettschein angekreuzt war. Rund 11 Millionen Schilling blieben somit im Topf, was bedeutet, daß die Sechser-Gewinnsumme bis zum kommenden Sonntag auf rund 30 Millionen anwachsen wird.

Bei den fünf Fünfern mit der Zusatzzahl 33 spielte der Quicktip eine ganz wesentliche Rolle: Gleich vier Gewinne - je einer in NÖ, OÖ, Wien und der Steiermark - wurden vom Computer getippt. Der fünfte Gewinner, aus Wien, war mit einem Normalschein erfolgreich. Jeder von ihnen erhält mehr als 425.000,- Schilling.

JOKER

Beim Joker gelang es einem Spielteilnehmer aus der Steiermark, den Jackpot im Alleingang zu knacken. Sein "Ja" zur Joker-Zahlenkombination 353370 war mehr als 6,8 Millionen Schilling wert.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch,
dem 27. Dezember 2000:

JP Sechser zu 10,900.135,--
5 Fünfer + ZZ zu je 425.371,--
129 Fünfer zu je 20.609,--
6.829 Vierer zu je 622,--
118.396 Dreier zu je 56,--

Die Gewinnzahlen: 6 13 24 34 37 38 Zusatzzahl: 33

Die endgültigen Joker-Quoten der Ziehung vom Mittwoch,
dem 27.Dezember 2000:

1 Joker zu 6,839.986,--
4 mal 100.000,--
99 mal 10.000,--
788 mal 1.000,--
7.766 mal 100,--

Jokerzahl: 3 5 3 3 7 0

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO