2000 war ein Super-Jahr für Krone.at

Über 50 Millionen Seiten-Zugriffe und beste Umfrage-Daten

Wien (OTS) - Eine tolle Bilanz für das Jahr 2000 kann das Team von Krone Multimedia, der Internet-Tochter der Kronen Zeitung, ziehen:
Das Internetportal Krone.at erreichte zuletzt deutlich über 50 Millionen Seiten-Zugriffe im Monat (November 2000, laut Österreichischer Web-Ananlyse, ÖWA) und erzielte bei einer Repräsentativ-Umfrage unter Internet-Usern hervorragende Marktforschungsdaten: Fast die Hälfte der befragten Internet-User konsumiert Krone.at zumindest einmal pro Tag, jeder vierte Besucher surft länger als 30 Minuten bei www.krone.at.

"Krone.at ist mit Abstand das erfolgreichste Internet-Programm Österreichs, die klare Nummer 1 der österreichischen Printmedien im Internet", analysiert Susanne Obermayer, Geschäftsführerin von Krone Multimedia, die Entwicklung. "Für uns ein klarer Auftrag der User zur weiteren Diversifizierung im Programmangebot - ganz nach dem Stil der größten Tageszeitung in Österreich". Bei Krone.at findet jeder etwas - topaktuelle News aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Chronik und Sport, ein umfangreiches Serviceangebot für fast alle Lebensbereiche, viel Fun für junge Internet-User und mit www.bussiline.at die größte Partnerbörse des Landes.

Die positive Entwicklung wird auch durch brandneue Umfragedaten bestätigt: Laut einer im Oktober 2000 durchgeführten Repräsentativ-Umfrage nutzt fast die Hälfte der österreichischen Web-User zumindest einmal täglich die stärkste Internet-Zeitung. Interessante Details: zwei von drei Stammusern sind Männer, dafür bleiben Frauen deutlich länger bei Krone.at. Obermayer: "Unsere User zählen zu den treuesten im Lande und kommen immer wieder zu uns!"

Die Beurteilung verschiedener Qualitätskriterien ergab fast durchwegs eine gute Benotung - praktisch alle Kriterien werden besser als 2,5 (nach Schulnotensystem) bewertet. Besonders zufrieden sind die User mit der Aktualität, dem Informationsgehalt und der Übersichtlichkeit des Programms, großes Interesse besteht vor allem für die Themengebiete Unterhaltung, Service und Internet.

Beeindruckend ist vor allem das rasante Wachstum: Von Juni 1999 bis November 2000 stieg die Zahl der monatlichen Seitenabrufe um weit über 1.000 Prozent von 3,7 Millionen auf über 50,5 Millionen!

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Bernhard Lux,
Krone Multimedia/Communications
Telefon: 01 36011/3236
E-Mail: b.lux@krone.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS