Vorarlberger haben überdurchschnittliche Lebenserwartung

LH Sausgruber präsentiert aktuelle statistische Vergleichsdaten zwischen Vorarlberg, Österreich und EU

Bregenz (VLK) - Landeshauptmann Herbert Sausgruber
präsentiert interessante statistische Vergleichsdaten
zwischen Vorarlberg, dem Österreich-Durchschnitt und der EU:
Wie aus einem aktuell von der Landesstelle für Statistik aufgelegten Folder ersichtlich ist, hat Vorarlberg "eine vergleichsweise junge Bevölkerung mit deutlich höherem Bevölkerungswachstum". Und was Sausgruber besonders freut:
"Die Lebenserwartung ist in Vorarlberg für Frauen und Männer höher als in Österreich oder in der EU." ****

Laut dem Leiter der Landesstelle für Statistik, Gottfried Feurstein, "beinhaltet der Folder Daten, die sinnvolle
Vergleiche ermöglichen". Solche Daten werden zur Fläche, Demographie, Bildung, Wirtschaft, Land- und Forstwirtschaft, Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung sowie zum Arbeitsmarkt, Außenhandel, Verkehr und Dienstleistungen in den
verschiedensten Ausprägungen dargestellt, zur besseren Vergleichbarkeit meist in Form von Maßzahlen und Prozent-
Anteilen. LH Sausgruber: "Sinn und Zweck des Folders ist es,
den Standort Vorarlberg im Vergleich zu Österreich und zur Europäischen Union zu positionieren."

Junge Altersstruktur

Vorarlberg hat eine vergleichsweise junge Bevölkerung. Der Anteil der unter 15-Jährigen beträgt in Vorarlberg 19,3
Prozent, in Österreich 16,9 und in der EU 17,1 Prozent. Der
Anteil der über 60-Jährigen ist in Vorarlberg mit 16,8
Prozent dementsprechend niederer (Österreich: 20,1 Prozent;
EU 21,1 Prozent).

Deutlich höheres Bevölkerungswachstum bis 2020

Für Vorarlberg wird in den nächsten 20 Jahren mit einem
Plus von 7,4 Prozent ein deutlich höheres
Bevölkerungswachstum prognostiziert. Im Vergleich dazu
erwarten die Statistiker mit einem Plus von 0,1 Prozent kaum
ein Wachstum (EU Plus 3,6 Prozent)

Höhere Lebenserwartung für Männer und Frauen

Die Lebenserwartung ist in Vorarlberg für beide
Geschlechter höher als in Österreich und in der EU:
Durchschnittlich werden Männer in Vorarlberg 76,2 Jahre alt.
Sie leben somit um 1,5 Jahre länger als in Österreich (Lebenserwartung: 74,7 Jahre) und um 1,6 Jahre länger als in
der EU (74,6 Jahre). Frauen haben in Vorarlberg eine
Lebenserwartung von 81,7 Jahren (in Österreich und in der EU:
80,9 Jahre).

Geburtenüberschuss: Immer noch relativ hoch

Trotz rückläufiger Geburtenentwicklung hat Vorarlberg mit
einem Wert von 4,6 Promille immer noch einen relativ hohen Geburtenüberschuss je tausend Einwohner. Österreichweit ist
die Bilanz ausgeglichen, für die EU beträgt der Geburtenüberschuss 0,8 Promille.

Gute Werte bei Arbeitslosenquote und Jugendarbeitslosigkeit

Für beide Geschlechter weist Vorarlberg (mit 3,1 Prozent)
eine niedrigere Arbeitslosenquote als Österreich (3,8
Prozent) und eine wesentlich niedrigere als die EU auf (EU
9,2 Prozent). Auch hat Vorarlberg relativ weniger jugendliche Arbeitslose als Österreich und die EU (Vorarlberg: 18,2
Prozent; Österreich: 21,4 Prozent; EU: 24,7 Prozent).

Top-Exportwerte für Vorarlberger Wirtschaft

Die Exportquote (Exporte in Prozent des
Bruttoinlandsproduktes) ist in Vorarlberg mit 52,7 Prozent
nahezu doppelt so hoch wie jene Österreichs (28,3 Prozent)
und aller EU-Staaten (26,3 Prozent). Einwohnerbezogen
exportiert Vorarlberg um die Hälfte mehr als Österreich und annähernd doppelt so viel wie die EU-Staaten. Exporte pro
tausend Einwohner (in Millionen Schilling): Vorarlberg:
154,5; Österreich: 101,3 und EU 73,0).

Folder gratis anfordern

Interessenten können den Folder bei der Landesstelle für Statistik (Römerstraße 14, A-6900 Bregenz; Telefon 05574/511-20157; Fax 05574/511-27495; E-Mail:
statistik@vorarlberg.at) kostenlos anfordern.
(so/pam/gw,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20130
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vlr.gv.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL