Neue Henkel-Studie: Bügellust oder Bügelfrust?

Wien (OTS) - Das Bügeln zählt nicht gerade zu den Lieblingsbeschäftigungen der Österreicher. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie der Henkel-Meinungsforschung, zu der 530 Österreicherinnen befragt wurden. Parallel zu dieser Studie bietet Henkel mit Silan Bügelleicht ein Produkt, das Bügeln wesentlich leichter beziehungsweise überhaupt ganz überflüssig macht.

Die Studie belegt, dass sich die "Bügelbegeisterung" der Österreicher in Grenzen hält. Die meisten erledigen die Bügelarbeit aber trotzdem selbst. Glättet rund ein Drittel der 14 bis 19-jährigen ihre Textilien, steigt der Anteil der "Selbstbügler" bei den 20 bis 29-jährigen auf 71 Prozent. Ab 30 wird fast ausschließlich selbst zum heißen Eisen gegriffen: Sind es in der Altersklasse 30 bis 39 beachtliche 89 Prozent, erreichen die 50 bis 59-jährigen mit 92 Prozent den absoluten Spitzenwert beim "Selber-Bügeln".

Wiener sind "Bügel-Muffel"

Interessant ist das regional unterschiedliche "Bügelverhalten" der Österreicher. Bügeln im Landeswesten 38 Prozent der Bevölkerung ungern, sind es im Osten schon 44 Prozent, wobei die Wiener mit 57 Prozent die absoluten "Bügel-Muffel" sind. Mit zunehmendem Alter steigt übrigens die Freude am Bügeln und erreicht bei den 60 bis 69-jährigen beachtliche 42 Prozent. Hier dürfte der Faktor Zeit nicht mehr so ins Gewicht fallen - der Hauptgrund, warum das Bügeln eine nicht sonderlich beliebte Freizeitbeschäftigung ist. Denn zeitaufwendig ist es offensichtlich. So verbringt man, zumindest der Statistik nach, während seines Lebens ein ganzes Jahr mit Bügeln.

Neues Produkt hilft Zeit sparen

Mit dem Weichspüler Silan Bügelleicht, einem sogenannten Gewebe Conditioner, haben die Henkel-Forscher ein Produkt auf den Markt gebracht, das wirklich Zeit sparen hilft. Das Bügeln wird durch den speziellen Wirkstoff Adalin wesentlich erleichtert, ja manchmal sogar überflüssig. Der Pflegewirkstoff Adalin in Silan Bügelleicht glättet die Wäsche schon während des Weichspülvorganges. Die Textilien kommen deutlich weniger zerknittert und mit sichtbar weniger Falten aus der Waschmaschine. Und in Folge lässt sich die Wäsche leichter, schneller und müheloser bügeln.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Henkel Central Eastern Europe
Corporate Communications
Erdbergstrasse 29, A - 1030 Vienna
Tel.: (+43 1) 71104 2251
Fax.: (+43 1) 71104 2650
E-mail: ulrike.scheirer@henkel.at
Internet: http://www.henkel-cee.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HAG/OTS