Weihnachtlicher Kindersegen und aussergewöhnliche Tiergeburt im Tier- und Naturpark Schloss Herberstein!

Herberstein (OTS) - Eigentlich ist an der Geburt eines kleines Bisons nichts Spektakuläres - jedenfalls nicht, wenn sie im März oder April stattfindet. Kommt das Baby allerdings im Dezember zur Welt, noch dazu am 23igsten, dann ist das schon etwas sehr Besonderes. Trotz der winterlichen Temperaturen hat es bei der nächtlichen Geburt keine Probleme gegeben. Mutter 'Whoppie' (gebürtige Holländerin aus dem Zoo Arnhem), Vater 'Cheyenne' (geborener Herbersteiner) und ganz besonders dem rund 6 Stunden alten Nachwuchs geht es hervorragend.

Sie geniessen sichtlich inmitten der - inzwischen auf 11 Tiere angewachsenen - Herde die warmen Sonnenstrahlen.

Auch bei den Österreichisch-Ungarischen Albinoeseln kam heute Nacht wieder ein Fohlen zur Welt - das zweite innerhalb eines Monats.

Um den weihnachtlichen Segen noch abzurunden, kamen im Streichelzoo auch noch Zwillinge bei den Zwergziegen auf die Welt.

Mehr Informationen und Fotos erhalten Sie unter nachstehenden Telefonnummern, per e-mail und natürlich über das Internet.

Frohe Weihnachten!

Mag. Andreas Kaufmann
Tier- und Naturpark
Schloss Herberstein
A-8222 St. Johann / Herberstein
Tel: +43(0)3176 8825
Fax: +43(0)3176 877 520
e-mail: herberstein.zoo@netway.at
www.herberstein.co.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ZOO/OTS