ots Ad hoc-Service: IFCO Systems N.V. <NL0000232940>KARL POHLER WIRD NEUER CHIEF EXECUTIVE OFFICER

München/Houston (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

MITTEILUNG GEMÄSS @ 15
WpHG

KARL POHLER WIRD NEUER CHIEF EXECUTIVE OFFICER

Gründer Martin Schoeller wechselt an die Spitze des Verwaltungsrats

Karl Pohler (47) ist zum neuen Vorsitzenden des Vorstands (Chief Executive Officer) von IFCO Systems N.V. bestellt worden. Das hat der Verwaltungsrat des weltweit führenden Anbieters von Rundlaufsystemen und Logistiksystemdienstleistungen einstimmig beschlossen. Pohler folgt dem Unternehmensgründer und bisherigen Chief Executive Officer Martin Schoeller, der künftig gemeinsam mit seinem Bruder Christoph Schoeller (Co-Chairmen) den Verwaltungsrat anführen wird. Nach der Gründung und langjährigen, erfolgreichen Aufbauarbeit von IFCO Systems, der komplexen Übernahme von PalEx, Inc., Houston/Texas, sowie dem gleichzeitigen Börsengang in Frankfurt und an der Nasdaq im März diesen Jahres wird sich Martin Schoeller in Zukunft als Chairman des Verwaltungsrates auf die strategischen Aufgaben konzentrieren. Karl Pohler wird ebenfalls Mitglied des Verwaltungsrats und ersetzt damit Dr. Frank Töfflinger, der im Dezember 2000 aus dem Verwaltungsrat ausscheidet.

Bereits im Oktober trat Michael W. Nimtsch als weltweiter Chief Financial Officer in den Vorstand ein. Anfang Dezember übernahm Wolfgang Orgeldinger als Chief Information Officer neben den klassischen Aufgaben eines CIO's auch die Verantwortung für alle Aktivitäten und Dienstleistungen in den Bereichen e-Logistics und Supply Chain Management. Karl Pohler, Michael Nimtsch und Wolfgang Orgeldinger vervollständigen damit zusammen mit Jim Griffin (President North America) und den anderen Mitgliedern des nordamerikanischen Management Boards das Management Team von IFCO Systems.

Der neue CEO Pohler war im August in den Vorstand von IFCO Systems eingetreten und hatte zunächst die Verantwortung für alle E-Logistikaktivitäten und den Aufbau von IFCO Online übernommen. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Managementerfahrungen in der IT-Industrie in Vertriebs-, Marketing- und Logistikfunktionen. Zuletzt war Pohler Vorstandsvorsitzender der Computer 2000 AG, München, und zugleich Europa-Präsident der Computer 2000/Tech Data Corp., mit über 15 Mrd. DM Umsatz und rund 5.000 Mitarbeitern größter europäischer Großhändler und Logistik- Dienstleister in der IT-Industrie. Davor war Pohler als Vorsitzender der Geschäftsführung für die Geschäftsführung der Sony Deutschland GmbH verantwortlich.

"Wir freuen uns, dass wir mit meinem Wechsel in den Verwaltungsratsvorsitz gleichzeitig einen CEO für IFCO Systems gewinnen konnten, der sowohl bei Sony als auch bei Tech Data anspruchsvolle, komplexe Systeme mit großem wirtschaftlichen Erfolg und Wachstum geführt hat", so Martin Schoeller.

Über IFCO Systems:

IFCO Systems N. V. ist ein weltweiter Logistiksystemanbieter mit einem Umsatz von rd. 500 mio.Euro und einem internationalen Netzwerk von über 160 Standorten, vorwiegend in Nordamerika und Europa. IFCO Systems betreibt Round Trip Carrier (RTC)-Systeme, diese beinhalten Rundlaufbehälter für Konsumgüter, Paletten und Industriebehälter. IFCO Systems N.V. besitzt und betreibt den führenden Rundlaufbehälterpool für Konsumgüter in Europa und den zweitgrößten Palettenpool in Nordamerika. IFCO Systems N.V. ist außerdem der größte Dienstleister für Paletten und Industriebehälter in Nordamerika.

IFCO Systems ist im Segment SMAX des Amtlichen Handels der Frankfurter Börse unter dem Symbol "IFE" und an der NASDAQ New York unter dem Symbol "IFCO" gelistet.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Investor Relations

IFCO Systems Catja Cöllen Zugspitzstr. 15, 82049 Pullach Tel:
089/74491-222 Fax: -294 e-mail: catja.coellen@ifco.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/15