Belzberg Technologies Inc. gibt Aktienkauf bekannt

Toronto - Belzberg Technologies Inc. (TSE:BLZ) gab heute bekannt, dass die Toronto Stock Exchange die Ankündigung von Belzberg akzeptiert hat, von Zeit zu Zeit bis zu 535.944 eigene Stammaktien (fünf Prozent der 10.718.890 an der Börse von Toronto umlaufenden Stammaktien) zurückzukaufen, wenn es sinnvoll erscheint. Der Verwaltungsrat von Belzberg ist der Auffassung, dass solche Käufe von Zeit zu Zeit dem Interesse des Unternehmens Belzberg dienen und eine wünschenswerte Verwendung des Betriebskapitals darstellen. Der Kauf von Belzberg-Aktien gemäss dieser Ankündigung kann im Zwölfmonatszeitraum, beginnend mit dem 1. Januar 2001, vollzogen werden. Alle Aktien, die entsprechend dieser Ankündigung den Besitzer wechseln, werden von Belzberg gelöscht.

Über Belzberg Technologies, Inc.

Belzberg Technologies Inc., deren Aktien an der Toronto Stock Exchange seit dem 17. November unter dem Kurzzeichen BLZ im Handel sind, ist ein Business Solutions Provider, dessen elektronisches Verkaufssystem an der Wall Street in aller Munde ist.

Die Systeme von Belzberg wickeln etwa drei Prozent des täglichen Handels an der New York Stock Exchange ab - und der Anteil wächst. Belzberg-Systeme werden auch für den Handel an der Nasdaq, AMEX, dem Chicago Board of Options Exchange (CBOE), U.S. regionalen Börsen sowie vielen alternativen Börsen und ECNs verwendet.

Insgesamt 28 TSE Mitgliederfirmen verwenden das Belzberg-System für den täglichen Handel.

Die Belzberg-Software läuft auf hochwertigen Desktop PCs mit Standard Netzwerk- und Kommunikationskomponenten. Belzberg-Server, die mehr als 200 Käufe/Verkäufe pro Sekunde bearbeiten können, versorgen die Händler mit internationaler Konnektivität und bieten ihnen so die Möglichkeit, an verschiedenen Börsen weltweit von einem einzigen Bildschirm aus zu handeln. Die Software führt zu den Punkten für die beste Durchführung, geht direkt zu den Quellen der Liquidität, handelt internationale Wertpapiere in lokaler Währung und bietet sofortige Bestätigung und Ausführung.

Obwohl Belzberg Wert darauf legt, eher im Hintergrund der Finanzhandels-Softwareindustrie zu bleiben, wurde das Geschäftsfeld erweitert und enthält nun auch eine eigene ECN-Software, eine Options Crossing Exchange sowie B2B und drahtlose Handels-Gateways. Das System wurde zu einem Grundstein des globalen E-Commerce und basiert auf Software, die einen PC in einen integrierten, sicheren Marktplatz für Hochgeschwindigkeits-Transaktionen mit großen Volumen verwandelt.

Erweiterte Online-Anwendungen für Business-to-Business umfassen den Transfer von Informationen sowie großvolumige Auktionen, Handel und Zahlungsverfahren in allen Branchen.

Über die Hälfte der aktuellen Erträge von Belzberg Technology stammen aus den USA, der Rest aus Kanada und Europa. Die Büros des Unternehmens befinden sich inmitten der Finanzzentren in New York, Chicago und Toronto. Dort werden insgesamt mehr als 80 Mitarbeiter in Forschung, Entwicklung und Marketing beschäftigt. Vor der Listung an der TSE, hat das Unternehmen etwa 120 Millionen USD durch privat platzierte Finanzierungen erhalten.

Außer bei historischen Informationen in dieser Pressemitteilung handelt es sich um zukunftsbezogene Aussagen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Dazu gehören, ohne darauf beschränkt zu sein, wirtschaftliche und Wettbewerbsfaktoren sowie politische und technologische Faktoren, die Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens haben können, Marktentwicklungen, Produkte, Preise und andere Faktoren.

Weitere Informationen über Belzberg Technologies und Produkte erhalten Sie unter +1-800-823-8631 oder im Internet unter http://www.belzberg.com

ots Originaltext: Belzberg Technologies Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für weitere Informationen:
Donald Wilson, Chief Operating Officer, Belzberg Technologies Inc., Phone: +1 (416) 360-1812, E-mail: Dwilson@belzberg.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/TSE:BLZ