LHStv. Schlögl: Dank an jene, die an den Feiertagen Dienst am Nächsten versehen

St. Pölten, (SPI) - "Ein herzliches Dankeschön an alle Landesbediensteten, an die Freiwilligen bei Feuerwehr und Rettung, an die Exekutivorgane und all jene Menschen, die während der Feiertage Dienst am Nächsten versehen und für die so mancher Festtag ein ganz normaler Arbeitstag ist. Als Gesundheitsreferent Niederösterreichs darf ich stellvertretend für alle Beschäftigten des Landes Niederösterreich besonders der Ärzteschaft, dem Pflegepersonal und den anderen Beschäftigten in den Krankenhäusern für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr meinen herzlichen Dank aussprechen und ihnen für das kommende Jahr alles Gute wünschen", so Niederösterreichs Gesundheitsreferent LHStv. Mag. Karl Schlögl.****

"Aus dem bevorstehenden Weihnachtsfest dürfen wir alle Wärme, Tiefe und Kraft schöpfen und mit Zuversicht in ein neues Jahr gehen. Ein ganz besonderes Dankeschön auch den vielen Unterstützung der traditionellen Spendenaktion ‚Licht ins Dunkel‘, die sich auch heuer wieder bemüht, jenen zu helfen, die in unserer Gesellschaft vielleicht noch etwas zu wenig gehört werden. Allen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern darf ich ein schönes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches und glückliches Neues Jahr 2001 wünschen", so LHStv. Schlögl abschließend.
(Schluss) fa

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/200/2794

Landtagsklub der SPÖ NÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/SPI