Studie bestätigt die Rolle von Compaq in der New Economy Compaq nimmt bei Innovation und Kundenservices Spitzenplatz ein

Wien (OTS) - Compaq belegt in einem aktuellen Ranking der "Innovation Top 100" - einer Studie, die gemeinsam von Infor-mation Week, einer führenden IT-Wochenzeitschrift und Cap Gemini Ernst & Young, einem globalen Consultingunternehmen durchgeführt wurde - den hervorragenden dritten Platz.

Die Untersuchungen für die Innovation 100 - Studie wurde im Internet im Oktober 2000 mittels eines speziell für diesen Untersuchungszweck angepassten Kriteriensystems von Cap Gemini Ernst & Young durchgeführt.

Das erste Ranking der Serie mit der Bezeichnung "Innovation 100:
The Customer" beschäftigte sich mit der Sparte der innovativen, kundenzentrierten Geschäfte und technologischen Strategien innerhalb der "New connected economy". In diesem Ranking nimmt Compaq den dritten Platz ein und sieht so seine umfassenden Bemühungen um noch mehr Service für seine Kunden bestätigt.

Dazu Mag. Ricardo-Jose Vybiral, Direktor Marketing und PR, Compaq Österreich: "Der dritte Platz bei der Kundenbindung und der innovativen Verwendung von Technologie in zwei der neuesten Umfragen von InformationWeek ist ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, dass Compaq auch weiterhin auf dem richtigen Weg ist, Kunden mit innovativer Technologie noch besser zu betreuen."

Die Innovation 100 - Studie, die Weiterführung der bereits im heurigen Jahr durchgeführten InformationWeek 500 Studie, beleuchtet die spezifischen Geschäftskriterien der Informations-technologie.

Dazu David Neel, Direktor von Cap Gemini Ernst & Young:
"Innovation 100 misst die effektivsten Verwendungen von Informationstechnologie und bietet so einen exzellenten Referenzpunkt für andere Unternehmen, ihre eigenen Technologien und Kundenservicestrategien zu messen."

Zur Erhebung dieses Rankings kamen Forschungsteams von InformationWeek und Cap Gemini Ernst & Young zusammen und entwickelten "Innovation 100" mit dem Ziel, Unternehmen dabei zu helfen, die Bedürfnisse ihrer Kunden besser erfüllen zu können. Das Ergebnis ist ein guter Einblick in die 100 führenden US-Unternehmen, in deren Kundenangebote und auf die Systeme, die sie verwenden, um ein personalisiertes Kundenservice zu garantieren. Die Ergebnisse der "Innovation 100"-Studie verstärken die früheren Ergebnisse, dass ein definitiver Trend zu kundenzentrierten Angeboten besteht.

Ergebnisse der Studie

Das Hauptergebnis der Studie besagt, dass generell ein Trend zu gebündelten Lösungen besteht, bei dem Services mit Produkten kombiniert angeboten werden. Ein weiteres Ergebnis besagt, dass der wirkliche Erfolg nicht in der innovativen Nutzung von Technologie an sich liegt, sondern die Verwendung der Technologie im Hinblick auf die Bedürfnisse des Kunden maßgeblich ist. Denn nur auf diese Weise ist es möglich, die jeweiligen Innovationen dem Kunden auch voll zugute kommen zu lassen. Darüber hinaus sollte die Art und Weise der Implementierung auch der Unternehmens-strategie entgegenkommen. Für erfolgreiche Unternehmen stellt somit die Fähigkeit, Innovationen auf adäquate Weise an den Kunden weiterzugeben, einen zentralen Faktor dar.

Weitere Informationen über die "Innovation 100" finden sie im Internet unter http://www.informationweek.com/innovation100

Über Compaq:

Die Compaq Computer Corporation wurde 1982 gegründet und ist heute als Fortune-100-Unternehmen das zweitgrößte IT-Unternehmen der Welt. Compaq unterstützt Unternehmen und Organisationen jeder Größe mit Produkten, Lösungen und Services, die den Kunden im 24x7 Internet-Marketplace das höchste Maß an Verfügbarkeit, Skalierbarkeit, Manageability und Sicherheit bieten.

Innerhalb von Segmentlösungen für die Finanzwirtschaft, die Telekommunikations-industrie, das Gesundheitswesen und die Produktionsindustrie ist Compaq weltweit führend. Compaq ist darüber hinaus weltweiter Marktführer bei Personal Computern, Industriestandardservern und 64-bit Plattformen. Mit einem Netzwerk von mehr als 27.000 Service-Spezialisten verfügt Compaq über eine der weltweit leistungsfähigsten Service-Organisationen. Compaq Produkte und Lösungen - unternehmensweite IT-Lösungen, fehlertolerante Lösungen für geschäftskritische Anwendungen, Netzwerk- und Kommunikationsprodukte, Business-PCs und Notebooks für professionelle Anwender sowie Multimedia PCs für zuhause - werden in mehr als 100 Ländern über ein Netzwerk von autorisierten Partnern vertrieben und implementiert. Durch die in Produktion und Vertrieb eingeführten Systeme und Prozesse ist Compaq auch auf dem Gebiet der Umweltverträglichkeit richtungweisend und wurde für diese Leistungen schon mehrmals ausgezeichnet. Mehr Information über Compaq ist via Internet unter www.compaq.at oder über das Compaq InfoCenter unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 242 242 abrufbar.

Die Compaq MediaBase mit Bildern und Texten zum Download finden Sie unter www.presse.compaq.at

Das Compaq Presse Service ist über die gebührenfreie Tel.Nr. 0800 201 899 oder über die Presse-Mailbox service@presse.compaq.at für Sie erreichbar.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Compaq Computer Austria GmbH:
A-1231 Wien, Ziedlergasse 21, Postfach 85
Mag. Martina Zowack
Tel: (01) 866 30-4721
Fax: (01) 866 30-4720
e-mail: martina.zowack@compaq.com

PR-Beratung Compaq:

Dkfm. Fritz Orasch
Tel: (01) 318 97 56
Fax: (01) 370 56 79
e-mail: forasch@cso.co.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS