Der Rechnungshof erhält ein neues Corporate Design - BILD (web)

Wien (OTS) - Um die Aufgaben, die Ziele und das im Leitbild des Rechnungshofes verbriefte Selbstverständnis sichtbar zu machen, erhält der Rechnungshof ein Logo. Das Logo wurde von einer Absolventin der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt in Wien XIV, Nicole Mayrhofer, entworfen und von Mag Martin Dunkl zum professionellen Corporate Design weiter entwickelt.

Das Logo des Rechnungshofes besteht aus dem Signet "RH" und dem Schriftzug "Der Rechnungshof". Das Logo des Rechnungshofes (Signet, Schriftzug, Farben) und das Bundeswappen sind fest definiert und dürfen nicht verändert werden. Die Farben des Rechnungshofes signalisieren Klarheit und Objektivität: Das Signet "RH" ist blau, weil Blau die Farbe der Vernunft, der Transparenz und der Klarheit ist.

Der Schriftzug ist grau, weil Grau für Objektivität und Sachlichkeit steht. Die Farbe für das Bundeswappen ist Hellgrau.

In den nächsten Wochen und Monaten werden die Drucksorten, die Berichte und die Homepage des Rechnungshofes schrittweise dem neuen Corporate Design angepasst.

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service)
Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

RECHNUNGSHOF
Dr. Edith Goldeband
Tel.: +43(1) 711 71/8466

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | REH/OTS