Tyrolean Airways erhält das vierte Q400-Verkehrsflugzeug - BILD (web)

AVISO AN DIE REDAKTIONEN - BILDTEXT

Toronto/Innsbruck (OTS) - Die östereichische Fluggesellschaft Tyrolean Airways erhält das vierte Q400-Verkehrsflugzeug der neuesten Technologie von Bombardier Aerospace am Dienstag, den 19. Dezember 2000 in Toronto, Kanada. (v.l.n.r.) Fritz Feitl, Präsident von Tyrolean; John Giraudy, Senior Vice President von Bombardier; Johann Messner, Vize-Präsident von Tyrolean; John Howarth, Vize-President und internationaler Verkauf bei Bombardier sowie der Nikolaus.

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service)
Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Bombardier Aerospace

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS