Weiße Pisten am Stuhleck und ein Kinderzauberteppich ab 23.12.2000

Wien (OTS) - Das Warten auf die Skisaison hat nun auch im Osten Österreichs ein Ende. Das beliebteste Skigebiet der Wiener, das Stuhleck, eröffnet die Skisaison 2000/2001. Durch den Wetterumschwung und den damit verbundenen Temperaturrückgang konnten in den letzten Tagen die 40 Beschneiungsanlagen am Stuhleck rund um die Uhr arbeiten. Somit stehen den Sportlern ab Samstag, 23.Dezember, ein Großteil der 20 Km Pisten bestens präpariert zur Verfügung. Wer es nicht glaubt, kann ab sofort unter http://www.stuhleck.com/ einen direkten Blick auf die Pisten werfen und sich von den Schnee- und Wetterbedingungen überzeugen. Die Stuhleck Komfort-Viererbahn mit Thermotop, der Weißenelfschlaglift, die Schieferwiesenlifte, die Snowtubing-Bahn und der Kinderzauberteppich gehen am Samstag in Betrieb.

Die Qualität der Pisten am Stuhleck wurde im Jahr 2000 in einem internationalen Skigebietstest in Italien, Deutschland, Schweiz und Österreich des Fachmagazins "Seilbahn und Bus" ausgezeichnet. In der Kategorie "Pistenpflege, Präparierung und Snowboard" belegten die Stuhleck Bergbahnen Platz 1 und in der Gesamtwertung den dritten Rang.

Der Kinderzauberteppich - das Lifterlebnis für die Kleinen

Das perfekte Übungsgerät für die Kleinsten auf der Piste wird ebenfalls am Samstag aktiviert. Der neue 54m lange Kinderzauberteppich ist als Lift besonders für Anfänger geeignet -einfach auf das 60cm breite Förderband stellen und nach oben gleiten. Figuren zum Durchfahren vervollständigen die neue Attraktion bei der Friedrichshütte.

Info-Tel.: 03853-270; Schnee-Tel.: 03853-333; http://www.stuhleck.com/ mit Live-Webcams

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

PR Plus, Charlotte Ludwig
Tel: 01-9141744-0, Fax: 01-9141744-22
email: ludwig@prplus.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS