Häupl und Brauner schmückten mit Kindern Weihnachtsbaum

Aktion im Rahmen der Integrationskampagne für Licht ins Dunkel

Wien, (OTS) Im Rahmen der Integrationskampagne der Stadt Wien fand Dienstag ein Event der speziellen Art statt: In der
Volkshalle des Wiener Rathauses schmückten Kinder aus einem Integrations-, und einem Flüchtlingsheimkindergarten gemeinsam mit dem Wiener Bürgermeister, Dr. Michael Häupl, der Integrationsstadträtin, Mag. Renate Brauner, und der Vorsitzenden der Wiener Kinderfreunde, Bezirksvorsteherin Ernestine Grassberger einen besonderen Weihnachtsbaum - den "Miteinanderbaum". Der
gesamte Weihnachtsbaumschmuck wird für Licht ins Dunkel
versteigert und kommt Kinderprojekten zu Gute. (Schluss) kat

Geehrte Redaktion,

zu diesem Bericht ist ein Foto im rk-Fotoservice abrufbereit:
www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Sonja Kato
Tel.: 4000/81 840 oder 0664/2209131
e-mail: kat@gif.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK