D.Logistics und Flughafen Duesseldorf gruenden ein Joint Venture ots Ad hoc-Service: D.Logistics AG <DE0005101505>

Hofheim (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

D.Logistics und Flughafen
Düsseldorf gründen ein Joint Venture

D.Logistics AG, Hofheim (WKN: 510 150) und die Flughafen Düsseldorf GmbH haben beschlossen zum 1. Januar 2001 eine gemeinsame Tochtergesellschaft für den Geschäftsbereich Airport Logistics zu gründen. Beide Partner werden sich mit je 50 Prozent an der neuen Gesellschaft beteiligen.

Die Flughafen Düsseldorf GmbH wird ihr gesamtes Frachthandling an das Gemeinschaftsunternehmen outsourcen. Für das nächste Jahr plant das Joint Venture einen Umsatz von 11 Mio. Euro.

Im vergangenen Jahr sind am Flughafen Düsseldorf International über 100.000 Tonnen Fracht umgeschlagen worden. Die Frachtaktivitäten konzentrieren sich hauptsächlich auf das sogenannte Beifrachtgeschäft. Hier wird Frachtgut an Bord von Passagierflugzeugen befördert. Da dieses Geschäft wirtschaftlich für die Airlines zunehmend wichtiger wird, ist mit einem deutlichen Anstieg des Warenumschlags in den nächsten Jahren zu rechnen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an/ To obtain further information, please contact:

Anja Bäumert, Investor Relations, D.Logistics AG Phone:
++49-6122-501-105, Fax: ++49-6122-501-146 e-mail:
anja.baeumert@dlogistics.com

Bernhard Krause, MetaCom Corporate Communications GmbH, Phone:
++49-6181-990244, Fax ++49-6181-990243, e-mail:
B.Krause@go-metacom.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI