Systematics strebt globale Partnerschaft an - Weitere Internationalisierung und Globalisierung in 2001 fuer weltweite Kundenprojekte im E-Business - Partnerschaft auch als Beteiligung

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - denkbar
ots Ad hoc-Service: Systematics AG <DE0007276800> =

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP
Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Systematics AG, Hamburg, wird
ihr Konzept zur weiteren Internationalisierung und Globalisierung zum Ende des ersten Quartals 2001 umsetzen. Beabsichtigt ist eine strategische Beteiligung eines globalen Partners für die Umsetzung weltweiter Projekte im größten Wachstumsmarkt E-Business, um den international tätigen Systematics-Kunden integrierte Konzepte und Lösungen rund um den Globus anbieten zu können. Systematics hat bereits mehrere Anfragen von großen, global agierenden Unternehmen erhalten. Darunter sind auch Interessenten, die die angestrebte Partnerschaft in Form einer bedeutenden Beteiligung realisieren würden. Der Vorstand und das Management-Team von Systematics sehen in diesem vorwärts gerichteten Schritt die konsequente Entwicklung hin zu einem weltweit tätigen Anbieter von E-Business-Lösungen.

Ziel der angestrebten Transaktion ist eine erhebliche tärkung der Marktposition und eine weitere Internationalisierung von Systematics, wobei die Schaffung von zusätzlichem Shareholder Value oberste Priorität hat. Der Vorstand erwartet eine erhebliche Wertsteigerung durch diesen Schritt.

Für weitere Informationen:

Thomas Wedrich Public Relations Manager Tel.: +49 40/6960-2577 Fax: +49 40/6960-3577 e-mail: Thomas.Wedrich@Systematics.de

Claudia Plähn Investor Relations Tel.: +49 40/6960-2285 Fax: +49 40/6960-3285 e-mail: Claudia.Plähn@Systematics.de

Barmbeker Straße 2 22303 Hamburg www.systematics.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI