ots Ad hoc-Service: Bayerische Immobilien AG <DE0006966005>

München (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Die Bayerische Immobilien AG veräußert ihre 25,45 %ige Beteiligung an der Bayerischen BrauHolding AG, München an die Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG

Die Bayerische Immobilien AG veräußert ihre 25,45 %ige Beteiligung an der Bayerischen BrauHolding AG, München - WKN 503 000 - an die Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG. Aufgrund der Änderungen der Steuergesetze und der daraus resultierenden Steuerfreiheit des Veräußerungsgewinnes wird die dingliche Übertragung der Beteiligung erst zum 1.Januar 2002 erfolgen. Der schuldrechtliche Vertrag wurde am heutigen Dienstag, 19. Dezember 2000 unterzeichnet. Über die Höhe des Kaufpreises wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.

Der Verkauf der Beteiligung erfolgt als Teil eines Gesamtpaketes, mit dem die Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG die eingeleitete Neuordnung und Konsolidierung der Beteiligungs- und Vermögensstrukturen in den einzelnen Geschäftsbereichen der Schörghuber Unternehmensgruppe durch die Umsetzung weiterer Details vollendet.

Für die Bayerische Immobilien AG bedeutet diese, bereits angekündigte, Maßnahme einen weiteren wichtigen Schritt für ihre konsequente strategische Ausrichtung und klare Positionierung als reine Bestandsimmobilien-Gesellschaft in Deutschland.

Bayerische Immobilien AG

Der Vorstand

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI