Neues Content Routing System der APA für 14.000 Meldungen täglich

Die APA-Austria Presse Agentur setzt auf Systemlösung von HP und BASYS - KORREKTUR ZUR OTS0050 von heute

Wien (OTS) - Die Hewlett-Packard GmbH (HP) gewinnt gemeinsam mit
dem Implementationspartner BASYS GmbH die Ausschreibung der APA für ein neues System zur Abwicklung des Nachrichtengeschäfts: Das neue Content Routing System CRS wird die APA-Kunden in einem unterbrechungsfreien 7 x 24 Stunden Betrieb mit multimedialen Inhalten versorgen. Das Softwarepaket CRS löst das bestehende "Message Switching System" (MSS) ab, das vor mehr als 15 Jahren als damals bahnbrechendes Informationsverteilsystem bei der APA entwickelt wurde.

CRS stützt sich auf moderne BASYS-Software und HP-Hardware. Überzeugt hat sowohl der langjährige APA-Partner HP mit seiner hochverfügbaren Rechnerarchitektur als auch BASYS mit einer auf die individuellen Bedürfnisse der APA maßgeschneiderten Softwarelösung:
"Wir haben langjähriges Know-how im Unix-, Internet- und Perl-Bereich und konnten hervorragende Referenzen in einem ähnlichen Umfeld vorweisen," freut sich BASYS-Vorstand Mag. Eric Schneider über den gewonnenen Auftrag. Bis zum Ende des Jahres 2001 soll das gesamte Nachrichtengeschäft der APA auf der BASYS-Software, installiert auf moderner HP-Hardware, laufen.

600 Basisdienstmeldungen, 300 Presseaussendungen im APA-Originaltext-Service OTS sowie Multimedia-Inhalte für Online-Portale sind nur einige Beispiele für das Einsatzgebiet von CRS. Insgesamt sind täglich 14.000 Meldungen und 600 Bild-, Grafik-oder Audio-Dateien vom neuen Content Routing System zu bewältigen. Neben hoher Leistungsfähigkeit muss die verwendete Software überdies Systemzuverlässigkeit und Ausfallsicherheit, ermöglicht durch eine HP-UX Clusteringlösung, garantieren - Grundvoraussetzung auch für einen fließenden Übergang vom jetzigen System auf die neue Lösung. BASYS bringt hierfür wertvolle Erfahrung mit: "Bei zahlreichen unserer Projekte, z.B. für die OMV oder die Fernwärme Wien, war eine hohe Verfügbarkeit Bedingung", betont Schneider.

Mit AOM-APA-OnlineManager, Online-Pressespiegel, Finanz-Informationssystemen und einem Multimedia-Redaktionssystem hat die APA in den letzten Jahren einige Großprojekte im Bereich Knowledge Management abgeschlossen. Mit der Ablöse des bestehenden Message Switching System durch die neue BASYS-Software, dem größten IT-Projekt der APA im Finanzjahr 2001, wurde eine zukunftsorientierte Lösung geschaffen. Die spezifische HP-Systemarchitektur und die leichte Skalierungsmöglichkeit der neuen Software aus dem Hause BASYS ermöglichen eine beliebige Aufrüstung und Erweiterbarkeit.

BASYS GmbH ist ein 1990 gegründetes, österreichisches Softwarehaus, das überwiegend im Großkundengeschäft tätig ist und in den letzten Jahren ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 30 Prozent aufweist. Spezialisiert auf Datenbankanwendungen bzw. Inter-und Intranet-Applikationen etablierte sich die BASYS GmbH am Markt als verlässlicher Partner und entwickelte umfassende Softwarelösungen für Kunden wie OMV, ÖBB oder Fernwärme Wien.

Über HP

HP Österreich wurde im Mai 1971 gegründet und konzentriert sich auf die Weiterentwicklung und Nutzung des Internets im privaten und geschäftlichen Umfeld sowie auf den Ausbau von E-Services. Das Unternehmen ist für Vertrieb, Marketing und Support in Österreich zuständig und trägt Managementverantwortung für Ost- und Zentraleuropa, die Schweiz, den Nahen Osten und Afrika. Die österreichische Niederlassung meldet für das Geschäftsjahr 2000 einen Mitarbeiterstand von 471 Personen und ein Auftragsvolumen von 5,2 Milliarden Schilling. Mehr Informationen zu HP Österreich bietet http://www.hewlett-packard.at, die Homepage von HP Österreich.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Hewlett-Packard GmbH
Ing. Gerhard Hausberger
Tel: (01) 25000-6452
E-Mail: gerhard_hausberger@hp.at
Homepage :www.hewlett-packard.at

APA-Austria Presse Agentur
Dipl.Ing. Rudolf Horvath
Tel.: +43/1/36060-6000
E-Mail: r.horvath@apa.at
Homepage: www.apa.at

BASYS GmbH
Mag. Jutta Zachar
Tel: (01) 728 97 50-29
E-Mail: jutta.zachar@basys.at
Homepage : www.basys.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KRO/OTS