ots Ad hoc-Service: Infomatec AG <DE0006222003> Infomatec AG Ad hoc-Mitteilung Infomatec AG und Tuxia unterzeichnen JNT- Lizenzvereinbarung

Augsburg (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Infomatec AG Ad hoc-Mitteilung
Infomatec AG und Tuxia unterzeichnen JNT- Lizenzvereinbarung

Der Augsburger Softwarekonzern Infomatec Integrated Information Systems AG hält konsequent an den angekündigten und Mitte September vorgestellten Maßnahmen zur Restrukturierung fest. Wie das am Neuen Markt notierte Unternehmen (WKN 622200) heute bekannt gab, wurde im Zuge der Konzentration auf den Bereich interaktives Fernsehen mit der Tuxia Deutschland GmbH eine JNT-Lizenzvereinbarung abgeschlossen. Die bisher u.a. für die Basisentwicklung von JNT zuständige Infomatec IAS GmbH wird in Zukunft ihren Schwerpunkt auf die Weiterentwicklung und Anpassung von JNT an das System der Infomatec für interaktives Fernsehen, CrossTV, legen.

Ergänzend zur JNT-Basisentwicklung wird die Tuxia für die Infomatec zusätzliche Entwicklungs- und Supportleistungen im Rahmen von Kundenprojekten und Produktweiterentwicklungen erbringen. In diesem Zusammenhang wurde JNT, das Betriebssystem für Internet- und Kommunikationsgeräte, an Tuxia lizenziert. Zusätzlich übernimmt die Tuxia die Infomatec-Niederlassungen Hongkong, Tokyo und Sydney. Die Asienaktivitäten der Infomatec werden künftig von Peking aus gesteuert. Durch die Vereinbarung fließt den Augsburgern erhebliche Liquidität zu und die monatlichen Fixkosten können um etwa 10 Prozent gesenkt werden. Über die Einzelheiten der Vereinbarung wurde zwischen den Parteien Vertraulichkeit vereinbart.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI