Europa-Informationen des ÖGB online abrufbar!

Top-Infos unter www.oegb.at/europa

Wien (ÖGB). Die Europäische Union steht nach dem Gipfel von Nizza vor einer entscheidenden Wende. Mehr denn je sind rasche und zuverlässige Informationen darüber gefragt. Ab sofort können Sie News, Fakten und Hintergründe der gewerkschaftlichen Arbeit in Europa auf der Homepage des ÖGB abrufen.++++

Mit diesen neuen Sites will der ÖGB das Bewusstsein für internationale Solidarität verstärken und die gewerkschaftliche Arbeit auf dem europäischen Parkett erleichtern.

Die übersichtliche Gestaltung des Informationsangebotes erlauben den schnellen Zugriff auf sämtliche relevante Materialien zum Thema Europa und Gewerkschaft. Neben den aktuellsten EU-Nachrichten finden sich Seminarangebote und Veranstaltungshinweise, Präsentationsunterlagen, sowie alles Wissenswerte über das internationale Betätigungsfeld des ÖGB, die Zielsetzungen des Europäischen Gewerkschaftsbundes (EGB), die Rolle der Euro-Betriebsräte sowie die Förderungsmöglichkeiten der gewerkschaftlichen Arbeit auf europäischer Ebene. Eine umfangreiche Linksammlung zur internationalen Sozialpolitik und Gewerkschaftsarbeit rundet das Angebot ab.

"Gerade in Zeiten der vielzitierten Globalisierung muss Kommunikation in der Politik für ArbeitnehmerInnen auch grenzüberschreitend sein. Die Chancenvielfalt des Internets ermöglicht uns dies", erklärte Mag. Wolfgang Greif, ÖGB Koordinator für Europäische Betriebsräte, bei der Präsentation der Homepage "ÖGB - Europainfo online". Daher sei es auch wichtig gewesen, dass das Informationsangebot des ÖGB im Internet um den Themenkomplex "Europa und Gewerkschaften" erweitert worden sei.(lu)

ÖGB, 19. Dezember 2000
Nr. 1094

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Lisa Ulsperger
Tel. (01) 534 44/290 DW
Fax.: (01) 533 52 93
E-Mail: presse@oegb.or.at
Homepage: www.oegb.atÖGB Presse und Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB/NGB