Jetter hebt Umsatzplanung fuer das GJ 2000/01 ots Ad hoc-Service: Jetter AG <DE0006264005>

Ludwigsburg (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Jetter AG (Neuer Markt: JTT) erhöht aufgrund der guten Auftragslage und den bereits erzielten Umsätzen in den ersten 8 Monaten des Geschäftsjahres seine Umsatzplanung von DM 40 Mio. auf DM 43 Mio. Der geplante Verlust vor Zinsen und Steuern in Höhe von DM -5,9 Mio. wird voraussichtlich um ca. 50% geringer ausfallen. Jetter erreichte in den vergangen Tagen einen wichtigen Meilenstein: Die ersten JetWeb-Produkte konnten an Kunden ausgeliefert werden. Diese Geräte basieren bereits auf dem gemeinsam mit den Partnern entwickelten neuen Kommunikationsstandard IDA. Damit hat die Phase der JetWeb Vermarktung begonnen.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

echpartner für Rückfragen: Jetter AG, Andreas Gatter,
Finanzvorstand Tel.: +49 7141-2550-465 Fax.: +49 7141-2550-555
E-Mail: agatter@jetter.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI