Das Jahr 2000 - Ein Jahr zwischen Mascherl und Krawatte, Hump und Dump

Diskussion und Abstimmung auf der neuen Homepage der SPÖ Wien

Wien (SPW) Passend zur Jahreszeit steht auch bei der neuen Homepage der SPÖ Wien unter www.wien.spoe.at "Besinnliches" am Programm. Denn ab heute Montag können die Netizens ihren persönlichen Jahrsrückblick diskutieren: Was hat sich geändert? Was bleibt? Woran werden wir uns später noch erinnern? - Und Themen gibt es ja genug:
Spitzelskandal, soziale Treffsicherheit, Donnerstags-Demos, Weisenbericht, permanente Minister-Wechsel, Beschluss der "gemeinsamen Obsorge" und der Studiengebühren.
Aber auch die "Frage der Woche" birgt Brisantes: Jörg Haider spielte "Reise nach Rom": Die Reaktion von allen Seiten gegen die EU-weite "Persona non grata" war eindeutig: "Haider, no, gracie!" Ob die Auslandsreisen des Altparteiobmanns aber auch gut sind für das Ansehen Österreichs? Diese Frage stellt der SPW diese Woche den Netizens in der "Frage der Woche": "Schaden Haiders Auslandsreisen dem Ansehen Österreichs"? (Schluss) sl

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53 427-235

Pressedienst der SPÖ-Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW/DSW