"profil": Wien-Wahlen: SPÖ 41, ÖVP 20, FPÖ 21, Grüne 15, LIF 2

Kabas« Sympathiewerte im freien Fall

Wien (OTS) - Das Nachrichtenmagazin "profil" veröffentlicht in seiner Montag erscheinenden Ausgabe eine ÖVP-interne Umfrage des Integral-Institutes zu den Wiener Gemeinderatswahlen. Laut VP-Umfrage liegen die Volkspartei mit 20 Prozent und die FPÖ mit 21 Prozent derzeit fast gleichauf. Die SPÖ steht derzeit bei 41 Prozent, die Grünen kommen auf 15 Prozent, die Liberalen auf zwei Prozent.

Bei den persönlichen Sympathiewerten liegt Michael Häupl in der ÖVP-Umfrage voran. 69 Prozent der Wiener haben vom Bürgermeister eine "gute Meinung". Vizebürgermeister Bernhard Görg kommt auf 59 Prozent, der grüne Spitzenkandidat Christoph Chorherr auf 48 Prozent, Liberalen-Chefin Alexandra Bolena auf 25 Prozent. Schlusslicht unter den Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahlen ist FPÖ-Chef Hilmar Kabas. Nur 14 Prozent der Wiener haben von ihm eine "gute Meinung".

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 534 70 DW 2501 und 2502

"profil"-Redaktion

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO/OTS