ARBÖ: Wo man an diesem Wochenende Ski fahren kann

Wien (ARBÖ) - Frau Holle hat nun kräftig ihre Polster ausgeschüttelt. Vor allem im Westen Österreichs ist einiges an Neuschnee zu verzeichnen. Grund genug für alle Skihaserln und Snowboarder das Sportgerät abzustauben, zu waxeln und die Kanten zu schleifen.

Der ARBÖ hat für alle Wintersportler die aktuellen Daten aller Skiorte zusammengestellt. So kann man erfahren, wo man bereits die Pisten heruntergleiten, die erste Schneeballschlacht veranstalten und die ersten Spuren in die weiße Pracht setzen kann. So kann man nach Angaben des ARBÖ zum Beispiel in Obergurgl/Hochgurgl sämtlichen Wintersportarten nachgehen. Hervorragende Schnee- und Pistenverhältnisse warten hier auf die Sportler.

In einigen Skigebieten steht die Entscheidung noch aus, ob an diesem Wochenende der Skibetrieb aufgenommen wird. Das hängt wieder von Frau Holle ab. Alle geöffneten Skigebiete veröffentlicht der ARBÖ unter http://www.winterline.at und im ORF-Teletext auf der Seite 614. Auch der ARBÖ-Informationsdienst gibt Ihnen gerne zwischen 5.30 und 22.30 Uhr unter der Telefonnummer 01/89 12 17 Auskunft.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 89121-211
e-mail:id@arboe.at
Internet: http://www.arboe.at

ARBÖ-Informationsdienst, Thomas Haschberger

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR