SPÖ-Termine von 18. Dezember bis 24. Dezember 2000

MONTAG, 18. Dezember 2000:

10.30 Uhr Fischer - Bilanz-Pressegespräch

Nationalratspräsident Heinz Fischer zieht in einem Pressegespräch Bilanz über die Herbstarbeit im Parlament (10.30 Uhr, Lokal VIII, Parlament).

11.30 Uhr Hawlicek eröffnet Swoboda-Ausstellung

Unter dem Titel "Europa: Vom Krieg zum Frieden. Eine persönliche Bestandsaufnahme" hat SPÖ-EU-Delegationsleiter Hannes Swoboda seine Ausstellung im Wiener Europabüro der Sozialdemokraten gestellt. Zu sehen sind Fotografien, die der Politiker bei seinen unzähligen Missionen an die unterschiedlichsten Schauplätze unseres Kontinents und darüber hinaus gemacht hat. Weiters werden von ihm gemalte Bilder in Acryl gezeigt, die Hannes Swoboda in seltenen freien Minuten malt und jetzt zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Eröffnet wird die Vernissage von der ehemaligen Europaparlamentarierin, BM a.d. Hilde Hawlicek (11.30 Uhr, SPÖ-Europabüro, 1, Schenkenstraße 8, 5.Stock, 1010 Wien).

DIENSTAG, 19. Dezember 2000:

11.00 Uhr Scheele - Pressekonferenz

SPÖ-Europaparlamentarierin Karin Scheele (Mitglied im EP-Umweltausschuss) nimmt in einer Pressekonferenz zum Thema "Genug von Schienen-, Straßen- und Fluglärm? Erstmals EU-weite Regelung (Grenzwerte) in Sicht" Stellung (11 Uhr, Cafe Landtmann).

(Schluss) mp

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53427-275
http://www.spoe.at

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK