ÖAMTC: Zwei Verletzte bei "Frontalem" in der Steiermark

Sperre der Weizer Straße

Wien - (ÖAMTC - Presse). Zu einem Frontalzusammenstoß kam es Freitag früh gegen 07:30 Uhr in der Steiermark im Gemeindegebiet von Mitterdorf an der Raab. Auf regennasser Fahrbahn kollidierten zwei PKW in einer Kurve des leicht abschüssigen Straßenstückes. Nach ersten Meldungen der ÖAMTC-Informationszentrale wurden die beiden Lenker schwer verletzt und mussten in die Krankenhäuser Graz und Weiz eingeliefert werden.

Während der Bergungs- und Aufräumungsarbeiten musste die Weizer Strasse (B 72) im Unfallbereich laut ÖAMTC längere Zeit gesperrt werden.

(Forts. mögl.)
ÖAMTC-Informationszentrale / kön

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC