Gewerbeverein: EZB gewinnt an Professionalität

Wien (OTS) - Nicht immer konnte die Wirtschaft sich der Aussagen
und Entscheidungen der Europäischen Zentralbank und ihres unbedachten Chefs Duisenberg erfreuen. Zahlreiche Schnitzer bei der Stabilisierung der EURO-Parität sind ihm unterlaufen. Man kündigt nicht explizit an, für eine dahintümpelnde Währung keine Stützungen tätigen zu wollen, wie das Duisenberg von sich gab. Umso erfreulicher ist der nunmehrige - ohne Vorankündigung gefasste Entschluss der EZB für EURO-Land den für die Refinanzierung der Geschäftsbanken entscheidenden Schlüsselzins weiterhin bei 4,75 Prozent zu belassen. Dass der EURO - wohlgemerkt in einem Umfeld der Bush-Entscheidung -darauf kaum reagierte, ist ein ebenso erfreuliches Signal. Angesichts der zu erwartenden Konjunkturdelle zur Jahreswende sollte die EZB auch weiterhin das Zinsniveau belassen. Der Ölpreis wird nicht so tief fallen, dass er die Kosten nicht jedenfalls deutlich beeinflusst. Eine Steigerung der Finanzierungskosten wäre in einer solchen Situation kontraproduktiv. Den Banken möge dieses Signal aus Frankfurt aber auch ein Hinweis sein, die noch immer relativ hohen Zinsspannen in ihren Instituten zum Nutzen der Wirtschaft zu senken -so der Österreichische Gewerbeverein (ÖGV). Der sich stabilisierende Außenwert des EURO und der - trotz allem - erwartete Rückgang des Preisauftriebs könnte nun die Europäische Geldpolitik zur Ruhe kommen lassen. All diese Parameter - von der Geldmengensteuerung angefangen - geben uns nun allgemein das Gefühl, mit einer EZB zusammenzuarbeiten, die langsam Tritt fasst und an Professionalität gewinnt. In der heißen Phase der nun kommenden "echten" EURO-Einführung ein mehr als tröstliches Signal.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Gewerbeverein
Dr.Herwig Kainz
Tel.:01-587 36 33/30
Email: oest.gewerbeverein@apanet.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGV/OTS