Avocet Mining PLC: Zwischenergebnisse für die sechs Monate zum 30. September 2000 / Avocet profitiert von besseren Marktbedingungen für Wolfram (Tungsten) und anhaltender Goldproduktion

London (ots-PRNewswire) - Highlights:

Der Konzern konnte den Gewinn im ersten Halbjahr konstant halten, obwohl der Goldpreis um acht Prozent gefallen ist. Entgegen den Erwartungen stieg die Goldproduktion mit 51.800 Unzen gegenüber dem Vorjahr um 33 Porzent. Die Golderzreserven wurden auf 684.000 Unzen bestätigt; weiteres Potenzial ist vorhanden. Die Nachfrage nach Tungsten übersteigt die Minenproduktion, die im Vergleich zum Vorjahr um 247 Prozent höher war. Seit August sind die Preise für Tungsten um 28 Prozent gestiegen.

Finanzielle Highlights:

6 Monate bis 6 Monate bis Jahr zum 6 Monate bis
30.09.1999 31.03.2000 31.03.2000 30.09.2000
GBP'000 GBP'000 GBP'000 GBP'000

Umsatzerlöse
9.207 13.134 22.341 11.915
Brutto-
(269) 3.047 2.778 2.218 gewinn/(-verlust)
Betriebs-
(1.002) 2.786 1.784 885 gewinn/(-verlust)
Netto-
(1.465) 1.043 (422) 271 gewinn/(-verlust)
Gewinn (Verlust)
(2,2p) 1,6p (0,6p) 0,4p
je Aktie
Durchschnittlicher
USD 267/oz USD 293/oz USD 280/oz USD 278/oz Kassa-Goldpreis
Goldproduktion
38.900 ozs 50.900 ozs 89.800 ozs 51.800 ozs Durchschnittl.
USD 39,5/t USD 43,3/t USD 41,4/t USD 43,0/t Tungsten-Preis
*
Tungsten
17.300 t 38.700 t 56.000 t 42.700 t
Produktion
(* Durchschnitt der London Metal Bulletin-Notierungen für eine Tonne Tungsten-Konzentrate)

ots Originaltext: Avocet Mining PLC
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Avocet Mining PLC
+44 20 7907 9000
John Catchpole (Chief Executive)
Alan McFarlane (Vice President Finance)
4C Communications Ltd
+44 20 8949 7171
Carina Corbett

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE