BMSG präsentiert neuen Internetauftritt - BILD (web)

Mehr Fakten, mehr Service, mehr Information

Wien (OTS) - Das Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen präsentiert sich ab heute im Internet mit einem neuen Ressortauftritt.

Nach einem umfangreichen Relaunch findet sich unter der Webadresse www.bmsg.gv.at das gesamte Themenspektrum des Ressorts in einem neuen Outfit. "Mit dem neuen Internetauftritt wollen wir den Beweis für eine serviceorientierte und effiziente Verwaltung erbringen. Das Amt soll heute zu den Bürgern kommen und nicht die Bürger zum Amt", erklärte Sozialminister Mag. Herbert Haupt anlässlich der Freischaltung der neuen Webseiten.

"Kommunikation in der öffentlichen Verwaltung darf keine Einbahnstraße sein. Wir bieten mit unserer Homepage umfangreiche Informationen zu allen Themen des Ressorts von der Sozialversicherung, Fragen der Pflege, Leistungen für Menschen mit Behinderungen, Frauenfragen, Familie, Jugend bis hin zur Gesundheit, den Lebensmitteln und dem Veterinärwesen an. Durch eine große Zahl an e-mail-Adressen kann mit mir persönlich oder den Beamten des Hauses in konkreten Fragen direkt in Kontakt getreten werden", erklärte Haupt.

Klare und übersichtliche Navigationsstruktur

Die Homepage des Bundesministeriums für soziale Sicherheit und Generationen verfügt über eine klare Struktur. Auf der Einstiegseite (www.bmsg.gv.at) finden sich jeweils die aktuellen Topthemen, das Organigramm des Hauses, die Lebensläufe des Bundesministers und des Staatssekretärs sowie ein Verzeichnis aller Servicenummern.

Die Subseiten www.sozialversicherung.bmsg.gv.at, www.pflegevorsorge.bmsg.gv.at, www.behinderung.bmsg.gv.at, www.frauen.bmsg.gv.at, www.jugend.bmsg.gv.at, www.familie.bmsg.gv.at, www.senioren.bmsg.gv.at, www.gesundheit.bmsg.gv.at bieten tiefergehende fachliche Informationen zu den jeweiligen Bereichen.

Umfassender Service

Die gesamte Broschüren- und Publikationspalette des Bundesministeriums für soziale Sicherheit und Generationen kann online bestellt werden. Viele Publikationen, wie z.B. der Sozialbericht oder der Seniorenbericht sind direkt von der Homepage herunterladbar. Umfassende Linksammlungen bieten interessante Verweise auf weitere Informationsangebote im Internet.

In die Neugestaltung der Homepage waren alle Sektionen des Ressorts in Form einer Projektgruppe eingebunden, das Screendesign und die grafische Umsetzung erfolgte durch die Spezialisten der Webfactory der Austria Presseagentur.

"Ich bin überzeugt, dass die Homepage auf große Akzeptanz stoßen wird und lade alle Interessierten ein, auf www.bmsg.gv.at vorbei zu surfen" erklärte Bundesminister Haupt abschließend.

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service)
Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für soziale Sicherheit und
Generationen
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01/71100-2029
www.bmsg.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO/OTS