"Sport am Sonntag" für "Licht ins Dunkel": Versteigerung von Exponaten aus der Welt des Sports

Wien (OTS) - "Sport am Sonntag" steht am Sonntag, dem 17. Dezember 2000, um 18.30 Uhr in ORF 1 ganz im Zeichen der Aktion "Licht ins Dunkel". In der Sendung werden 13 Exponate, die vor allem für Sportfans interessant sind, zur Versteigerung kommen. Unter den Exponaten ist auch ein Audi, den Hermann Maier im Weltcup gewonnen und für diese Versteigerung gespendet hat.

Der Erlös der Aktion wird zur Renovierung der Sportanlage des "Europahaus des Kindes" (Gesellschaft österreichischer Kinderdörfer) in Wien verwendet. Michael Knöppel, Sendungsverantwortlicher von "Sport am Sonntag": "Es war unser Wunsch, dass der Erlös einem Projekt zugute kommt, bei dem Kinder unterstützt werden und das auch etwas mit Sport zu tun hat. Allen, die ein Exponat ersteigern, können wir so konkret zeigen, wozu ihr Geld verwendet worden ist. Wir werden mit einem 'Sport am Sonntag'-Team über den Fortschritt der Renovierungsarbeiten berichten."

Die Exponate können auf der Homepage von "Licht ins Dunkel" »http://lichtinsdunkel.orf.at« besichtigt werden.

Die Versteigerung wird per Telefon durchgeführt: Horst Maly, Hauptschätzmeister und Leiter der Juwelenabteilung des Dorotheums, nimmt bis 15. Dezember 2000, 15.00 Uhr, unter der Telefonnummer 01/515 60-203 (Fax: 01/515 60-523) Anbote entgegen.

Am Sonntag, dem 17. Dezember 2000, kann von 17.00 bis 19.15 Uhr unter der Telefonnummer 0800-24 12 00 1 mitgesteigert werden.

Die Exponate und ihr Rufpreis in Schilling:

Fußballdress 10.000,-signiert von Christian Karembeu

Audi-Avant A6 300.000,-Baujahr 98, 150 PS, 2.5 TDI V6 Quattro
Erlös der Versteigerung an das Projekt
"Behindertengerechter Umbau eines Wohnhauses
in Tamsweg"

Jochen-Rindt-Bild 15.000,-
von der Kärntner Künstlerin Helga Dumml,
Öl auf Leinwand, Format 90 x 70 cm

Fußball 15.000,-signiert anlässlich der Fußball-EM 2000 mit der
Prognose für das Resultat des Spiels Italien -
Frankreich von Formel-1-Fahrern wie Hakkinen, den
Schumachers, Prost, Wurz u. a. (ORF SPORT)

ÖFB-Trikot 10.000,-signiert mit Unterschriften
des Nationalteams (VISTA, Salzburg)

1 Paar Fischer-Ski 12.000,-
vom Weltcuprennen Saalbach 1999,
signiert u. a. von Benni Raich, Hans Knauß,
Paul Accola, Andi Schifferer u. a.
(Tourismusverband Saalbach Hinterglemm)

Fujitsu Siemens LIFEBOOK 30.000,-
Modell B-Series,
Gehäuse geairbrusht im McLaren-
Mercedes-Formel-1-Motiv, signiert von
Mika Hakkinen und David Coulthard

Didjeridoo 10.000,-
von den Olympischen Spielen in Sydney,
signiert von Medaillengewinnern
und anderen Teilnehmern (ORF SPORT)

Vista -Espressomaschine 12.000,-signiert von der ÖFB-Nationalmannschaft
(VISTA, Salzburg)

Trikot von Stefano Garzelli 7.000,-signiert, Sieger des Giro d'Italia 2000
(Thalinger GmbH.)

Trikot von David Beckham 10.000,-signiert beim Champions-League-Spiel
von Sturm Graz

Trikot von Luis Figo 10.000,-signiert beim letzten Meisterschaftsspiel in der
spanischen Primera Division

Eishockeyschläger 7.000,-signiert von der kanadischen Olympiamannschaft
bei den Olympischen Spielen Innsbruck 1964

Die weiteren Themen von "Sport am Sonntag" am Sonntag, dem 17. Dezember, präsentiert von Michael Knöppel:

Der Advent-Empfang des ORF SPORT: Wolfram Pirchner meldet sich aus den Atelierräumen der Ausstattung im ORF-Zentrum mit Prominenz aus Sport, Politik, Wirtschaft und Kultur.

Live im Studio: Die Silbermedaillengewinnerin von den Olympischen Spielen in Sydney, Stephanie Graf, sowie Skistars des ÖSV.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Christian Huber
(01) 87878 - DW 13947

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK