Hewlett Packard Europe optimiert mit iChannel von iMediation den B-to-B-Vertrieb und Kundenservice im Internet

Paris/München (ots-PRNewswire) - Mit der Softwarelösung iChannel von iMediation, einem weltweiten Hersteller von Collaborative Selling-Lösungen, hat Hewlett-Packard (HP) Europe eine Online-Marketinglösung implementiert, um den Vertrieb seiner Produkte über Partner-Websites auf europäischer Ebene weiter auszubauen. Das Unternehmen ist damit in der Lage, Teile seines Produktkatalogs auf ausgewählten B-to-B-Partner-Websites zur Verfügung zu stellen, so dass diese schnell einen "HP Store" auf ihrem Portal oder ihrer Website einrichten können. HP kann zudem seine Markenidentität und sein Branding, sowie Vertrieb, Marketing und Distribution auf Partner-Sites umfassend steuern und kontrollieren. HP Europe begann mit dem Online Partner-Vertriebsprogramm zunächst in Großbritannien und Frankreich und wird es später auf weitere Länder ausweiten, in denen HP Produkte direkt über das Internet an Business-Kunden verkauft.

iChannel ermöglicht es HP, Online-Vertriebspartnerschaften mit zahlreichen Unternehmen aufzubauen und zu verwalten. Basierend auf iChannel treffen HP und die Partner Provisionsvereinbarungen und definieren die Regeln ihrer Geschäftsbeziehung. Darüber hinaus können HP und die Vertriebspartner auch gemeinsam auf Informationen über Kundentransaktionen zugreifen, die in der Vertriebskette gewonnen werden, und damit ihr gemeinsames Angebot entsprechend optimieren. Die eingehenden Bestellungen werden von HP bearbeitet und ausgeliefert. Die Geschäftspartner erhalten eine Provision für alle über ihre Website verkauften Produkte.

"iMediation bietet seinen Kunden eine Softwareplattform an, mit der sie die gemeinsamen Geschäftsaktivitäten mit ihren Partnern über zahlreiche Vertriebskanäle verwalten können", erläutert Petra Jenner, Geschäftsführerin der iMediation GmbH. "Mit iChannel kann HP seine Kundenbeziehungen über verschiedene Vertriebskanäle ausweiten, erhält umfassende Informationen über die Interessen und Aktivitäten seiner Kunden und kann schliesslich die Reichweite des personalisierten One-to-One- Marketings erhöhen."

Emmanuel De-Rycker, Strategic Alliances Manager, Internet Start-up Unit bei HP Europe, kommentiert: "Für Portale und B-to-B-Websites stellt unser HP Affiliate Program eine Chance dar, Kunden einen Zusatznutzen anzubieten und weitere Umsatzpotenziale auszuschöpfen. Damit sind wir noch näher an unseren Kunden und können unsere führende Position in der Internet-Economy weiter ausbauen. Mit iChannel steht uns eine komfortable Lösung zur Verfügung, um Kooperationen mit Online-B2B-Portalen und Marktplätzen aufzubauen."

iMediation

iMediation wurde 1998 gegründet und ist weltweiter Anbieter von Collaborative-Selling- Lösungen. Mit Hilfe der Software und Services von iMediation können Geschäftspartner Online-Vertriebsstrukturen zur gemeinsamen Vermarktung ihrer Produkte und Dienstleistungen aufbauen, ihr Marken-Management optimieren und die komplexen Geschäfts- und Vertriebsbeziehungen besser verwalten. Weltweit setzen mehr als 60 Unternehmen die Lösungen von iMediation ein. Dazu gehören Comet/Kingfisher Group, Conrad Electronic, Deutsche Telekom, Hewlett Packard, HMV, L'Oréal USA, Philips Electronics und Wards. iMediation hat Hauptsitze in San Francisco, Kalifornien, und Paris, Frankreich, und wird durch strategische Investitionen von Apax Partners, Compagnie Financiere Saint Honore, Deutsche Bank eVentures, Europ@Web, GE Equity, Government of Singapore Investment Group, Innovacom, Intel Capital, Morgan Stanley Dean Witter, Reuters Venture Capital, Rothschild Asset Management, Royal Philips Electronics und Viventures unterstützt.

ots Originaltext: iMediation
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Simone Droll
Director, Communications
Phone +33.1.71.00.68.00
Mail: Sdroll@Imediation.Com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE