"Zukunft im Kopf" - LAK-Trendhandbuch für Vordenker

Bilanz über 14 Themenabende erschienen

St.Pölten (NLK) - Die NÖ Landesakademie veranstaltete seit 1998
in ihrem Selbstverständnis als Ort des Vor- und Nachdenkens 14 Themenabende, bei denen rund 80 Experten Einblicke und Ausblicke in die nahe Zukunft gewährten. Zu dieser Veranstaltungsreihe erschien jetzt eine Broschüre "Zukunft im Kopf - eine Nachlese auf die Vorschau".

In dem neuen Band der Landesakademie sind mehr als 80 Statements der Experten als Zukunftsthesen auf 190 Seiten enthalten. Sie können als Zeitdokument zu jenen Themen und Fragen gelten, die seit 1998 die Menschen bewegten und deshalb von der Landesakademie aufgegriffen worden waren: Es ging zu Beginn um "Schule neu? Innovation in der Bildung". Weitere Veranstaltungen befassten sich mit den Agenda-Strukturvorschlägen, mit der Gefährlichkeit von Handys, mit den über 50-jährigen als Machtfaktor, mit dem Datums-Desaster, das mit 1. Jänner 2000 einzutreten drohte und bereits der Geschichte angehört, mit Sicherheit im Verkehr, mit der Europa-Wahl 1999, mit der Sonnenfinsternis, dem Vertrauen in die Medizin, mit Trends in der Gesellschaft im neuen Jahrtausend, mit Gentechnik und Ethik, mit Frauen-Gesundheitsschutz und mit der Zukunft des e-commerce.

Das vorliegende Buch dient als Nachlese. Es enthält die ungekürzten Diskussionsbeiträge und dokumentiert jetzt jene Themen, die in letzter Zeit die Menschen in unseren Breiten bewegten.

"Zukunft im Kopf" ist bei der NÖ Landesakademie, Telefon 02742/294-0, erhältlich.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2174

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK