ALPHA Österreich: "Alle Wunder dieser Welt ..."

: Zweiteilige ORF-Dokumentation über das Kunsthistorische Museum

Wien (OTS) - ALPHA Österreich zeigt am Freitag, dem 15. Dezember 2000, um 22.00 Uhr den ersten Teil der Dokumentation "Alle Wunder dieser Welt - Das Kunsthistorische Museum und seine Schätze". Den zweiten Teil der Dokumentation über das Haus an der Wiener Ringstraße sendet BR-alpha nächsten Freitag, am 22. Dezember 2000, um 22.00 Uhr.

Im Film von Regisseur Felix Breisach unternimmt Wilfried Seipel, der Generaldirektor des Museums eine Zeitreise durch die Jahrhunderte schöpferischen Schaffens und vermittelt dem Betrachter einen lebendigen Eindruck von der Leidenschaft einstiger Herrscher und Fürsten für die schönen Künste. Das Kunsthistorische Museum, 1891 von Kaiser Franz Joseph eröffnet, präsentiert wesentliche Elemente des europäischen Kulturerbes und eine Fülle erlesener Kostbarkeiten aus aller Welt. Das Museum wurde gegründet, um den zahllosen Kunstschätzen des Habsburgerhauses einen repräsentativen Rahmen unter einem Dach zu geben - geleitet vom Renaissance-Gedanken des universalen Gesamtkunstwerkes "Was der höchsten Kunst als Rahmen dienen soll, muss selbst ein Kunstwerk ersten Ranges sein".
Die zweiteilige ORF-Dokumentation spannt einen weiten kunstgeschichtlichen Bogen und demonstriert die stilistische Vielfalt und den ästhetischen Reichtum der Exponate. Die Führung folgt dem Weg der großen Epochen: Die Antikensammlung beherbergt Exponate aus mehreren Jahrtausenden. Hervorstechend sind die bronzezeitlichen Keramiken aus Zypern und die slawischen Funde Ende des ersten Jahrtausends nach Christus. Die Gemäldegalerie zeigt die Kunstwerke bedeutender Maler verschiedener Zeitalter und spiegelt damit das künstlerische Spektrum der zahlreichen Länder wider, die dereinst zum Herrschaftsgebiet der Habsburger gehörten.

ALPHA Österreich, das ORF-Fenster im Programm von BR-alpha, dem Bildungsspartenkanal des Bayerischen Rundfunks, kann über die Satelliten ASTRA 1B (analog) und ASTRA 1G (digital) europaweit empfangen werden. Eine Themenübersicht der kommenden ALPHA Österreich-Sendungen finden Sie im Internet (tv.orf.at/alpha) und in ORF TELETEXT auf Seite 308.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Knöll
Tel.: (01) 87878-15903ORF-Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOA/GOA