Neues Theater in Floridsdorf: Pressegespräch am Montag

Mit Stadtrat Peter Marboe, Bezirksvorsteher Heinz Lehner und Theaterleiter Gerald Pichowetz

Wien, (OTS) Das "Theater 21" in Floridsdorf hat sich in den vergangenen Jahren zu einer anerkannten Adresse des Theater- und Kulturlebens nicht nur im Bezirk entwickelt. Da das derzeitige
Haus nur 36 Plätze hat, wurde nach einer Lösung gesucht, die dieses Defizit beseitigt und auch sonst bessere Möglichkeiten für das Theater bietet. In einem Pressegespräch stellen - gemeinsam
mit Theaterleiter Gerald Pichowetz - Kulturstadtrat Peter Marboe, Bezirksvorsteher Heinz Lehner sowie die Gemeinderäte Andreas Salcher und Michael Ludwig das Projekt für das neue Theater in Floridsdorf vor.

o Bitte merken Sie vor:

Zeit: Montag, 18. Dezember, 10.30 Uhr
Ort: Cafe Bellaria, 1., Bellariastraße 6

(Schluss) gab/vo

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 854
e-mail: gab@gku.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK