Eine Revolution für die Chemie und Pharmazie!

Mainz (ots) - Die mgt mikroglas technik AG wartet mit zukunftsweisenden Lösungen für den Einsatz in der chemischen und pharmazeutischen Forschung und Produktion auf. Es handelt sich hierbei um Mikroreaktionssysteme, wie den mikroglas(r)-Mischer oder den mikroglas(r)-Reaktor, die aus dem Spezialglas FOTURAN(r) hergestellt werden. Der entscheidende Faktor sind Mikrostrukturen, die innerhalb der Reaktoren so konzipiert wurden, dass die chemischen Vorgänge sehr gut steuerbar sind und nur äußerst geringe Nebenreaktionen auftreten. Dies führt zu einer erheblich verbesserten Produktqualität. Die Transparenz der Bauteile ermöglicht eine genaue optische Überwachung der Reaktions- und Mischprozesse und erlaubt auch den Einsatz in der Photochemie. Durch die Integration der entsprechenden Anschlusstechnik sowie Pumpen, Filter und Temperierung wurden diese Systeme zu Komplettlösungen. Für das Frühjahr 2001 ist geplant, die Modelle zusätzlich mit Mess- und Regeltechnik auszustatten, um den Wert und Nutzen dieser Systeme noch weiter zu erhöhen.

Die mgt mikroglas technik AG, mit Sitz in Mainz am Rhein, wurde 1996 gegründet und hat sich mit großem Erfolg auf die Herstellung mikrotechnologischer Produkte aus Glas spezialisiert. Glas bietet aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften vielfältige Möglichkeiten in der Mikrotechnik. Das Produktspektrum reicht von Mikrotiterplatten aus Glas, die unter anderem in der DNA- oder Proteinanalyse eingesetzt werden, bis hin zu Mikroreaktionssystemen für die Herstellung von chemischen und/oder pharmazeutischen Produkten. mikroglas stellt sowohl Prototypen für Bereiche der Forschung her, als auch große Stückzahlen für die industrielle Anwendung. Nahezu täglich werden neue Lösungsansätze für den sich rasant entwickelnden Technologiebereich der Mikrotechnik erarbeitet.

ots Originaltext: mgt mikroglas technik AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt, Rückfragen, Bildmaterial:
mgt mikroglas technik AG
Frank Matfeld
Galileo-Galilei-Str. 28
55129 Mainz
Tel.: +49-(0)6131-55550-54
Fax: +49-(0)6131-55550-52
E-Mail: f.matfeld@mikroglas.com
Internet: www.mikroglas.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS